#

#weibiondiet Tag 3

Ein kleines Update: 3 Tage, -1,1kg, nie hungrig und top fit!

 

Ach ja und 2 Std Training Vorgestern – heute gehe ich wieder.

Unglaublich aber wahr – Dukan scheint wirklich zu funktionieren ! Vor allem erstaunlich ist, dass es garnicht so schlecht schmeckt und man immer etwas findet das man essen kann. Was ich gerade lerne ist: Man muss nicht immer Öl verwenden + man kann auch Saucen machen die leicht sind und gut schmecken, wie z.B.

Jägersauce

Zutaten: 2 Schalotten fein gehackt, 3 EL Essig, 1 Eigelb verquirlt, 2 El Magerquark, Salz, Pfeffer, 1 Zweig Estragon

Schalotten & Essig mit 2 EL Wasser in einen Topf geben – 10 Minuten abgedeckt köcheln lassen – 5 Minuten ohne Deckel einkochen lassen. Vom Herd nehmen und das verquirlte Eigelb & Frischkäse unterrühren. Mit Estragon, Salz & Pfeffer abschmecken. Das ganze im Wasserbad weiter eindicken lassen – et voilá hat man eine gute Sauce.

Schauen wir mal wie das weitergeht und die Erfolge weiter so gut sind!

CategoriesAllgemein
Viktoria

"The History of the world is not the theatre of happiness. Periods of happiness are blank pages in it, for they are periods of harmony--periods when the antithesis is in abeyance." Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Ich bin 37 , wohne im Speckgürtel von Wien und betreibe diesen Blog seit 2009. Seitdem hat sich viel geändert. Heute schreibe ich um die Themen die mir am meisten am Herzen liegen, über die Geschichten die ich bisher erlebt habe, die Erfahrungen die ich sammeln durfte , die Menschen denen ich begegnet bin, gebe Tipps rund um meine Lieblingsthemen und mehr. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht mich immer weiter zu entwickeln, neues auszuprobieren und jede Angst zu überwinden die mich daran hindert ein erfülltes Leben zu führen. Ich bin hier um so viel mitzunehmen wie es geht und jeden Tag in diesem Paradies mit allen meinen Sinnen und Möglichkeiten zu erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.