Wie die Zeit vergeht! Gott sei Dank, denn sonst hätten wir nicht schon so schöne Temperaturen – es geht bergauf! Juchei! Hier die Bilder meiner letzten Woche – bin leider mehr am Schreibtisch gesessen und am Telefon gehangen als irgendwas neues zu sehen, aber immerhin 🙂

Ein neues Geschäft entdeckt – TINTINDESIGN in Mödling – haben wirklich schöne Sachen!

So gelacht! Bibione Werbebus 🙂 Inklusive italienischer Schlagermusikl 🙂

… beim Ikea mal wieder etwas mitgenommen das ich nicht wirklich auf der Liste hatte (typisch!) – nachdem ich anscheinend einen „grünen Daumen“ bekomme (meine Lilien haben nach 2 Jahren geblüht) traue ich mir jetzt einen kleinen Kräutergarten zu – we will see!

..Der Meidlinger Markt – muss sagen: er wird immer besser und bei Sonne sieht er auch nicht so schlimm aus – es fehlt nur dringend ein nettes Lokal in dem man auch draußen sitzen kann… anyone?

… irgendwie sieht das aus wie aus einem Stephen King Film…

Frühlingsstimmung! Yes – deswegen musste das auch gleich für Weibis Facebook-Seite verwendet werden 🙂

…und passend zum Frühling der richtige Nagellack – Lancome Nr. 112B Rouge Love

… ab jetzt Parkpickerl essen 🙂

..meine schönen Schuhe brauchen Platz und bekommen ein schönes Zuhause 🙂

Auf eine schöne neue Woche! Wenn es ja stimmt bekommen wir am Donnerstag 21 Grad! 🙂 Das macht Gute Laune!

CategoriesAllgemein
Viktoria

"The History of the world is not the theatre of happiness. Periods of happiness are blank pages in it, for they are periods of harmony--periods when the antithesis is in abeyance." Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Ich bin 37 , wohne im Speckgürtel von Wien und betreibe diesen Blog seit 2009. Seitdem hat sich viel geändert. Heute schreibe ich um die Themen die mir am meisten am Herzen liegen, über die Geschichten die ich bisher erlebt habe, die Erfahrungen die ich sammeln durfte , die Menschen denen ich begegnet bin, gebe Tipps rund um meine Lieblingsthemen und mehr. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht mich immer weiter zu entwickeln, neues auszuprobieren und jede Angst zu überwinden die mich daran hindert ein erfülltes Leben zu führen. Ich bin hier um so viel mitzunehmen wie es geht und jeden Tag in diesem Paradies mit allen meinen Sinnen und Möglichkeiten zu erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.