U

Urlaubsbilder #2 Der höchste Berg Spaniens: TEIDE

Nicht nur der höchste, sondern auch eindeutig der schönste Berg Spaniens. Mit seinen 3718m ist der „Echeyde“ (so hieß er bei den Guanchen) der drittgrößte Inselvulkan der Erde und wurde 2007 zum UNSECO Weltnaturerbe aufgenommen.

Was man hier sieht ist einzigartig: Durch die Entstehung vom Teide – Schritt für Schritt- kann man hier anhand der verschiedenen Farben das Alter der Ausbrüche erkennen. Von Schwarz bis Ocker ist hier alles dabei und gepaart mit dem wunderschönen blauen Himmel findet man sich in einer sehr eigenen „Mondlandschaft“ wieder. Auf den Gipfel sind wir nicht, aber mit dem Auto kommt man hier auf ca. 2500m und kann sich vieles ansehen.

1 Tenerife Teide 2012

5 Tenerife Teide 2012

4 Tenerife Teide 2012

6 Tenerife Teide 2012

3 Tenerife Teide 2012

 

6 Tenerife Teide 2012

7 Tenerife Teide 2012

8 Tenerife Teide 2012

9 Tenerife Teide 2012

… Fahrt wieder hinunter…

Noch mehr Urlaubsbilder: Urlaubsbilder#1 Wanderung nach Masca

CategoriesAllgemein
Viktoria

"The History of the world is not the theatre of happiness. Periods of happiness are blank pages in it, for they are periods of harmony--periods when the antithesis is in abeyance." Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Ich bin 37 , wohne im Speckgürtel von Wien und betreibe diesen Blog seit 2009. Seitdem hat sich viel geändert. Heute schreibe ich um die Themen die mir am meisten am Herzen liegen, über die Geschichten die ich bisher erlebt habe, die Erfahrungen die ich sammeln durfte , die Menschen denen ich begegnet bin, gebe Tipps rund um meine Lieblingsthemen und mehr. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht mich immer weiter zu entwickeln, neues auszuprobieren und jede Angst zu überwinden die mich daran hindert ein erfülltes Leben zu führen. Ich bin hier um so viel mitzunehmen wie es geht und jeden Tag in diesem Paradies mit allen meinen Sinnen und Möglichkeiten zu erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.