t

topic | It’s MOVEMBER !

Wer noch nicht weiß was „Movember“ ist, der weiß es spätestens jetzt: Seit 1999 lässt sich zum Fundraising eine Gruppe Männer im November den Oberlippenbart wachsen. Angefangen hat alles in Australien, bzw. Neuseeland und dank Internet & Social Communities gibt es diese Bewegung schon in den verschiedensten Ländern- auch bei uns in Österreich.

Primär geht es darum Gelder für die Forschung von Prostatakrebs zu sammeln, wobei auch ein Anteil an die Erforschung von Depressionen und Bipolaren Störungen gespendet wird, da beide Krankheiten besonders bei Männern weit verbreitet sind. Alles in allem soll es unseren lieben Männern, vor allem den Machos unter ihnen, bewusst machen wie wichtig ihre Gesundheit ist, dass ein Arzt-Besuch normal ist und dass sie viele Krankheiten umgehen können, wenn sie sich auch regelmäßig untersuchen lassen.

Warum ich das hier schreibe? Tja ich verstehe mich als „Mo Sista“ dh. ich unterstütze mindestens einen Jungen, in meinem Fall einen Prinzen 😉 , der sich einen Mo wachsen lässt (nein, ich stehe nicht auf Oberlippenbärte *g*) und verbreite die Idee in der Hoffnung viele Mitmacher & Spender zu finden.

Was muss ich tun um mitzumachen?

Einfach auf Movember registrieren  und um Mitstreiter zu finden Fan von Movember-Austria auf Facebook werden.
An alle Frauen oder Blogger die zwar die Idee gut finden, aber keinen Oberlippenbart wollen: Spread the idea und/oder spendet! 

 

Also viel Spaß beim Movember!

© weibi.at

CategoriesAllgemein
Viktoria

"The History of the world is not the theatre of happiness. Periods of happiness are blank pages in it, for they are periods of harmony--periods when the antithesis is in abeyance." Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Ich bin 37 , wohne im Speckgürtel von Wien und betreibe diesen Blog seit 2009. Seitdem hat sich viel geändert. Heute schreibe ich um die Themen die mir am meisten am Herzen liegen, über die Geschichten die ich bisher erlebt habe, die Erfahrungen die ich sammeln durfte , die Menschen denen ich begegnet bin, gebe Tipps rund um meine Lieblingsthemen und mehr. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht mich immer weiter zu entwickeln, neues auszuprobieren und jede Angst zu überwinden die mich daran hindert ein erfülltes Leben zu führen. Ich bin hier um so viel mitzunehmen wie es geht und jeden Tag in diesem Paradies mit allen meinen Sinnen und Möglichkeiten zu erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.