S

Santorin – von weißen Häusern und blauen Dächern

Santorin

Wer kennt sie nicht? Die wunderschönen Bilder aus Santorin mit ihren strahlend weißen Häusern und den weißen und blauen Dächern? Santorin ist eine wunderschöne Inselgruppe. Wir sind mit der MS Europa 2 über Nacht von Rhodos nach Santorin gefahren. In der Hauptinsel – in Griechenland „Thira“ genannt –  haben wir die wohl zwei bekanntesten und meist fotografierten Orte Oia und Thira besucht. Vor allem Oia kennen viele aufgrund der zahlreichen Bilder  auf Pinterest und Instagram – jetzt findet man auch meine 😉 Hier haben eine Menge Blogger in den letzten zwei Jahren zwischen den blauen Dächern und den weißen Wänden fotografiert. Ein Traumort mit wunderbaren kleinen Boutique- Hotels, schönen Gassen, einige süße Geschäfte und Cafes die zum Verweilen einladen. Ein Tipp ist hier sicherlich recht Früh von Bord zu gehen und vor allem auch die nicht so beliebten Straßen zu nehmen. Oia und auch Thira sind sehr beliebt bei Touristen so, dass man am besten versucht etwas antizyklisch sich die Straßen anzusehen. Beide Orte sind auf jeden Fall eine Reise Wert. Santorin hat mir überhaupt von der Vegetation und den Häusern sehr gut gefallen – ich glaube hier komme ich sicher wieder. Vor allem weil es so wunderschöne kleine Hotels gibt.

Bloggers at Work: Amandine Les Berlinettes, Vicky von The Golden Bun & Valerias von Little City

Side Comment: Eine lustige Beobachtung:  Ganz viele Asiatinnen nehmen ihre Hochzeitskleider mit um sich hier mit ihren Liebsten zu fotografieren – fand ich sehr lustig. Vielleicht weiß ja wer von euch, warum das so ist? 


// Transparenz: Einladung von Hapag Lloyd //

CategoriesGriechenland
Viktoria

"The History of the world is not the theatre of happiness. Periods of happiness are blank pages in it, for they are periods of harmony--periods when the antithesis is in abeyance." Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Ich bin 37 , wohne im Speckgürtel von Wien und betreibe diesen Blog seit 2009. Seitdem hat sich viel geändert. Heute schreibe ich um die Themen die mir am meisten am Herzen liegen, über die Geschichten die ich bisher erlebt habe, die Erfahrungen die ich sammeln durfte , die Menschen denen ich begegnet bin, gebe Tipps rund um meine Lieblingsthemen und mehr. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht mich immer weiter zu entwickeln, neues auszuprobieren und jede Angst zu überwinden die mich daran hindert ein erfülltes Leben zu führen. Ich bin hier um so viel mitzunehmen wie es geht und jeden Tag in diesem Paradies mit allen meinen Sinnen und Möglichkeiten zu erleben.

  1. HappyFace313 says:

    🙂 Liebe Viki,
    das ist ja besser als jede Kitsch-Postkarte.
    Wunderschöne Bilder, tolle Eindrücke, ja, das würde mich auch reizen.
    Ganz liebe Grüße
    Claudia 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.