P

Poltern a la Burlesque Outfitpost

Schon mal bei einer Burlesque Show gewesen? Ich nicht . Jedes mal wenn ich zum Cirque Rouge im Volkstheater gehen wollte, ist etwas dazwischen gekommen. Kein Grund nicht das Motto für den Polterabend zu nutzen, hat sich wohl meine Trauzeugin gedacht. Gott sei Dank ☺ Anstatt bei einer Show zu sein, haben wir selbst die Show gemacht ( unter uns natürlich) “ How to undress in front of your husband“ ☺ hat uns Burlesque Tänzerin Kalinka Kalaschnikow beigebracht und das ging gar nicht so schlecht ☺ Die Choreo können wir jetzt alle. Ein wirklich lustiger Abend zu dem wir auch uns alle dem Motto entsprechend – zwischen 20er und 40er angezogen haben. Dabei habe ich mich für ein Korsagenkleid & ein paar Accessoires entschieden, die gar nicht so leichtzu finden waren – zumindest bis ich im richtigen Geschäft gelandet bin – beim Faschingsprinz haben sie alles was man will und noch viel mehr. Lets have a look!

Das Kleid

Burlesque_Polterabend017

Burlesque_Polterabend002

Burlesque_Polterabend019

Wer lieber auf 20ies sich anzieht, könnte sich auch ein Fransenkleid kaufen


Burlesque_Polterabend012

Accessoires

 

Burlesque_Polterabend005

 

Für die Perücke war es dann doch zu warm – auch für die Strümpfe. Aber der Rest kam gleich mal zum Einsatz 🙂

Burlesque_Polterabend007

 

Burlesque_Polterabend010

 

Wie ich den Bobbi Brown Lippenstift liebe!

Burlesque_Polterabend013

 

Alle mit Masken unterwegs 🙂 Loved it!

Happy Weibi

Burlesque_Polterabend014

 

Noch beim Anziehen – danach ging es durch die Stadt in Goldstück  – hat wirklich sehr viel Spaß gemacht!

Habe die beste Trauzeugin der Welt <3 Love you!

Wo kann man den Burlesque Workshop besuchen?

Goldstück Vienna
Neustiftgasse 31
A-1070 Wien
Kurs zu Buchen: http://www.cirquerouge.at/book-a-workshop/

CategoriesHochzeit
Viktoria

"The History of the world is not the theatre of happiness. Periods of happiness are blank pages in it, for they are periods of harmony--periods when the antithesis is in abeyance." Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Ich bin 37 , wohne im Speckgürtel von Wien und betreibe diesen Blog seit 2009. Seitdem hat sich viel geändert. Heute schreibe ich um die Themen die mir am meisten am Herzen liegen, über die Geschichten die ich bisher erlebt habe, die Erfahrungen die ich sammeln durfte , die Menschen denen ich begegnet bin, gebe Tipps rund um meine Lieblingsthemen und mehr. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht mich immer weiter zu entwickeln, neues auszuprobieren und jede Angst zu überwinden die mich daran hindert ein erfülltes Leben zu führen. Ich bin hier um so viel mitzunehmen wie es geht und jeden Tag in diesem Paradies mit allen meinen Sinnen und Möglichkeiten zu erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.