N

New Label in town: EPOQUE

Über Fell tragen oder Nicht tragen scheiden sich die Geister. Wobei sich da wohl in den letzten Jahren wieder viel geändert hat. Man überlegt sich dann doch ob man jedes Jahr eine Jacke braucht oder doch sich eine fürs Leben kauft und welche Umweltauswirkung das hat – positiv oder negativ. Ich habe selbst nichts gegen Fell wenn es 1. Recycled wurde – daher Vintage oder 2. Es nicht so exotisch ist dass man nicht wüsste woher es kommt – z.B. Schaf.  Natürlich kann man auch ganz genau bei einem anderen Tier wissen woher das kommt – das ist in meinen Augen die Verantwortung jedes Einzelnen darauf zu schauen, dass alles was man besitzt für einen vertretbar ist. Wie auch immer. Ganz toll find ich wenn die ganzen Pelze die aus der Mode gekommen sind wieder genutzt werden und damit wieder eine Aufgabe haben – schließlich werden diese Teile nie wirklich schlechter in ihrer Funktion, nur der Schnitt wird irgendwann „alt“.

epoque-fur-jacket

Ein neues Label aus Wien das aus Vintage-Pelzen Produkte macht ist EPOQUE. Dabei werden nur hoch recycelte Pelze genutzt um neue Produkte zu erstellen. Das erste Produkt ist dabei die Pelzbomberjacke. Die Jacken werden per Handarbeit von ungarischen Kürschnern gefertigt und damit auch ausschließlich in Europa. Dabei kennen die Gründer dessen Werkstätten und Kooperationspartner persönlich.

fur-bomber-jacket-epoque
Mehr Produkte kommen bald – auf die ich schon recht gespannt bin.

Eines das nichts mit Mode zu tun hat, aber eindeutig mit Lifestyle sind die Marmortische die in den verschiedensten Ausführungen zu haben sind.

epoque-marble-table-3

Bin schon gespannt was sich das Team von EPOQUE als nächste einfallen lässt!

 

Wo finde ich Sie?

http://www.epoque.xxx
Facebook

 

©EPOQUE

CategoriesAllgemein
Viktoria

"The History of the world is not the theatre of happiness. Periods of happiness are blank pages in it, for they are periods of harmony--periods when the antithesis is in abeyance." Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Ich bin 37 , wohne im Speckgürtel von Wien und betreibe diesen Blog seit 2009. Seitdem hat sich viel geändert. Heute schreibe ich um die Themen die mir am meisten am Herzen liegen, über die Geschichten die ich bisher erlebt habe, die Erfahrungen die ich sammeln durfte , die Menschen denen ich begegnet bin, gebe Tipps rund um meine Lieblingsthemen und mehr. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht mich immer weiter zu entwickeln, neues auszuprobieren und jede Angst zu überwinden die mich daran hindert ein erfülltes Leben zu führen. Ich bin hier um so viel mitzunehmen wie es geht und jeden Tag in diesem Paradies mit allen meinen Sinnen und Möglichkeiten zu erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.