N

Neu auf Weibi.at

Jetzt ist ja schon Weibi.at einige Tage online. Während ich schreibe und versuche alles zu optimieren ( schließlich heißt den Namen zu ändern auch eine Menge Arbeit), kommen mir natürlich auch so einige Ideen, wobei ich da immer abwägen muss ob es sich auch zeitlich ausgeht vor allem regelmäßige Dinge zu machen. Schließlich lebe ich ja nicht vom bloggen (leider?!) und bin am Tag entweder im Büro oder bilde mich mal wieder weiter.  Trotzdem gehen sich so manche Tools einfach aus:

Grundsätzliches

  1.  In der Zwischenzeit könnt ihr den Blog auch angenehm via Iphone & Ipad lesen + natürlich abonnieren
  2. RSS Feed funktioniert ohne Komplikationen
  3. Die Ladezeit sollte nun schneller sein – habe alles erdenkliche geändert um das zu erreichen 😉
Feautures
  1. Es gibt nun einen Weibi.at Google-Kalender, den ihr via RSS auch abonnieren könnt. Hier werden Events in Sachen Mode, Design, etc. in und rund um Wien eingetragen- wer etwas hat, einfach per mail oder nachricht schicken! (ansonsten siehe in der Seitenleiste)
  2. Auf der Startseite gibt es nun jeden zweiten Tag ein Quote zum Thema Mode, Lifestyle, Menschen, Design & Co  (damit es nicht so langweilig ist)
  3. Dort werden nun auch 2-3 Artikel dann mit Bild gefeautured.
Tja, das wars erstmal.
LG
Viktoria
CategoriesAllgemein
Viktoria

"The History of the world is not the theatre of happiness. Periods of happiness are blank pages in it, for they are periods of harmony--periods when the antithesis is in abeyance." Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Ich bin 37 , wohne im Speckgürtel von Wien und betreibe diesen Blog seit 2009. Seitdem hat sich viel geändert. Heute schreibe ich um die Themen die mir am meisten am Herzen liegen, über die Geschichten die ich bisher erlebt habe, die Erfahrungen die ich sammeln durfte , die Menschen denen ich begegnet bin, gebe Tipps rund um meine Lieblingsthemen und mehr. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht mich immer weiter zu entwickeln, neues auszuprobieren und jede Angst zu überwinden die mich daran hindert ein erfülltes Leben zu führen. Ich bin hier um so viel mitzunehmen wie es geht und jeden Tag in diesem Paradies mit allen meinen Sinnen und Möglichkeiten zu erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.