M

Modetrends Spring Summer 2014

Schon seit Wochen wollen wir diese Beiträge schreiben, habe aber einfach nicht die Zeit gefunden oder haben uns bei der Recherche in Details verloren. So viele schöne Sachen machen einfach Lust auf mehr.
Wie ihr schon in den letzten Beiträgen herauslesen konntet, können wir den Frühling nicht erwarten und wenn wir dann auch noch sehen was in den Geschäften zu finden ist und was noch so alles in die Läden kommt, wird das Warten nur umso schwerer. Schon vor ein paar Monaten haben wir die Pantone Palette mit den kommenden Farben gepostet, die ihr hier seht. Placid Blue, Violet Tulip, Hemlock, Paloma, Sand, Freesia, Cayenne, Celosia Orange, Radiant Orchid und Dazzling Blue konnte man bei den Modenschauen im letzten Jahr schon sehen.

springsummerpantone2014

 

Jetzt ziehen die Farben in die Shops ein und wir können sie endlich tragen. Neben den Farben sind natürlich auch wieder die unterschiedlichsten Trends in Sachen Schnitt, Design und Details wieder zu sehen. Über jene die uns am meisten gefallen, werden wir in den nächsten Tagen berichten – quasi „ ten trends in 10 days“ ☺ Natürlich dürfen neben den Trends auch nicht die Angaben fehlen wo ihr die Teile auch bekommen könnt oder bekommen werdet. Wir haben ein paar Dinge für euch gesammelt- vielleicht isst ja das eine oder andere Teil dabei das euch gefällt!

Unsere Frühjahr/ Sommer Modetrends 2014, bzw. was uns am meisten aufgefallen ist:

Danach werden wir uns mit den Schuh & Beauty-Trends beschäftigen! Es wird flat ☺

Was sind eure Lieblingstrends 2014?

So stay tuned!

 

©Pantone

CategoriesAllgemein
Viktoria

"The History of the world is not the theatre of happiness. Periods of happiness are blank pages in it, for they are periods of harmony--periods when the antithesis is in abeyance." Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Ich bin 37 , wohne im Speckgürtel von Wien und betreibe diesen Blog seit 2009. Seitdem hat sich viel geändert. Heute schreibe ich um die Themen die mir am meisten am Herzen liegen, über die Geschichten die ich bisher erlebt habe, die Erfahrungen die ich sammeln durfte , die Menschen denen ich begegnet bin, gebe Tipps rund um meine Lieblingsthemen und mehr. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht mich immer weiter zu entwickeln, neues auszuprobieren und jede Angst zu überwinden die mich daran hindert ein erfülltes Leben zu führen. Ich bin hier um so viel mitzunehmen wie es geht und jeden Tag in diesem Paradies mit allen meinen Sinnen und Möglichkeiten zu erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.