L

Laguna Bacalar – die kristallklare Lagune in Yucatan

Bacalar

Laguna Bacalar – der zweitgrößte See Mexikos

Nach den wunderschönen Stätte in Calakmul ging es für uns auf unserer Yucatan Reise Richtung Tulum weiter,wo wir die letzten Tage unserer Reise bleiben wollten. Am Weg dorthin liegt die Laguna de Bacalar, der zweitgrößte See Mexikos. Auf 45km Länge urn 1km Breite gibt es hier kristallklares süßes Wasser in türkis. Ein Hingucker. Obwohl es hier so schön ist, ist es nicht sehr touristisch und es verschlägt nur Yogis & Öko-Freaks hierher. Ein Platz zum Verlieben. Leider haben wir nicht unser Wunschquartier bekommen, aber es war trotzdem einfach wunderbar zwei Tage auszuspannen.

Hier gibt es nicht viele Hotels und die Straßen sind nicht besonders gut angelegt, bzw. ist es ein Glück wenn man auch dort ankommt wo man ankommen möchte. Wir hatten die eine oder andere Fahrt in der wir nicht wussten ob wir auf der Straße oder schon mitten im Feld waren. Schön wars dennoch und ich kann jedem empfehlen hier stehen zu bleiben.

 

Laguna de Bacalar

CategoriesMexiko
Viktoria

"The History of the world is not the theatre of happiness. Periods of happiness are blank pages in it, for they are periods of harmony--periods when the antithesis is in abeyance." Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Ich bin 37 , wohne im Speckgürtel von Wien und betreibe diesen Blog seit 2009. Seitdem hat sich viel geändert. Heute schreibe ich um die Themen die mir am meisten am Herzen liegen, über die Geschichten die ich bisher erlebt habe, die Erfahrungen die ich sammeln durfte , die Menschen denen ich begegnet bin, gebe Tipps rund um meine Lieblingsthemen und mehr. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht mich immer weiter zu entwickeln, neues auszuprobieren und jede Angst zu überwinden die mich daran hindert ein erfülltes Leben zu führen. Ich bin hier um so viel mitzunehmen wie es geht und jeden Tag in diesem Paradies mit allen meinen Sinnen und Möglichkeiten zu erleben.

  1. Pingback:Yucatan - Hochzeitsreise - unser Reiseplan - Weibi.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.