I

It’S Sale Time

Diese Wochen ist die Hölle los – ob online oder offline die Geschäfte sind voll und jeder versucht noch ein paar Schnäppchen zu ergattern bevor die neue Kollektion in die Regale kommt. Während man offline die Schwierigkeit hat in den Unmengen an Kleidung die in den Geschäften hängt die Übersicht zu behalten ,ist es offline dann doch viel einfacher sich einen Überblick zu verschaffen was man so gerne hätte. Dafür kann es dann auch mal passieren dass etwas weg ist bevor man es in den Warenkorb legen konnte – gemein! Was ja normalerweise nur bei den Schnäppchen-Shops wie Fab oder Westwing passiert, passiert mir derzeit ständig beim Sale – seufz. Aber online muss man sich ja wenigstens nicht die Füße vertreten sondern nur mal woanders hin-klicken – like! Wobei ich zugeben muss dass ich auch offline zugeschlagen habe – das ist halt so, wenn man sein Büro mitten auf der Mariahilferstraße hat und in der Mittagspause shoppen gehen kann, bzw. auch noch seine Mittagspause nach vorne verlegen kann und ganz gemütlich um 10 Uhr in der Früh in die Shops spazieren kann wo noch alles ruhig ist, die Sachen an ihrem Platz und man keine Wartezeiten bei der Umkleide hat – ein paar Vorteile hat die Selbständigkeit einfach ☺ Meine neueste Idee ist esdann auch gleich in der Umkleide im Ipad nachzusehen ob es denn das Teil vielleicht in einer anderen Größe noch im Online Shop gibt – sollte es mal nicht passen. Frage mich ob man nicht grundsätzlich so etwas in den Shops einrichten sollte – wäre ja schon praktisch!

Aber zurück zu online- habe mir mal erlaubt bei ESPRIT in den Sale zu schauen und ein paar Outfits zu kreieren die im Sale zu tollen Preisen zu haben sind – ob die Größe dann noch da ist, ist eine andere Frage aber zumindest kann man ja mal gustieren und sich Ideen holen. Eines ist mal wieder bei der Suche herausgekommen: Ich liebe Chinos! Ich bin zwar ziemlich überzeugt dass sie mir nicht 100% sondern nur 80% stehen, aber sie sind fesch und bequem – seufz! Habe mir ja schon welche gekauft aber diese haben es mir angetan. Deswegen habe ich die Looks drumherum gebaut – just se! Drei Outfits zwischen 100 und 215 Euro bei Esprit.

Esprit Sale Weibi Choice

Fröhliches Gelb für den Tag!

Esprit Sale Kombination

Wenn es etwas glamouröser sein muss.
Esprit Sale Kombination

Casual Friday Outfit 🙂

SPONSORED POST

CategoriesAllgemein
Viktoria

"The History of the world is not the theatre of happiness. Periods of happiness are blank pages in it, for they are periods of harmony--periods when the antithesis is in abeyance." Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Ich bin 37 , wohne im Speckgürtel von Wien und betreibe diesen Blog seit 2009. Seitdem hat sich viel geändert. Heute schreibe ich um die Themen die mir am meisten am Herzen liegen, über die Geschichten die ich bisher erlebt habe, die Erfahrungen die ich sammeln durfte , die Menschen denen ich begegnet bin, gebe Tipps rund um meine Lieblingsthemen und mehr. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht mich immer weiter zu entwickeln, neues auszuprobieren und jede Angst zu überwinden die mich daran hindert ein erfülltes Leben zu führen. Ich bin hier um so viel mitzunehmen wie es geht und jeden Tag in diesem Paradies mit allen meinen Sinnen und Möglichkeiten zu erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.