H

Hochzeitsplanung DIY
Checkliste für die letzten 6 Monate

Hochzeitsplanung Checkliste

Vor zwei Wochen habe ich über ToDOs und Reminder in den ersten 6 Monaten beim Jahresplan bis zur Hochzeit geschrieben. Diese Woche geht es jetzt ans eingemachte. Die letzten 6 Monate bei der Planung sind besonders wichtig um alles am großen Tag dabei zu haben, was man sich wünscht. Als Los geht’s!


 

6 – Sechs Monate

☐ Floristen buchen
☐ Licht und sonstige Tools buchen die ihr braucht
☐ Die Kleider für die Brautjungfern bestellen
☐ Friseur suchen & Make-Up Artist (Ich schwöre auf Airbrush Make-Up)
☐ Hochzeitsliste zusammenstellen – wenn ihr eine haben werdet
☐ Termin für Probe-essen buchen (unbedingt!)
☐ Wird es ein Frühshoppen / Brunch geben? Das muss auch reserviert/organisiert werden
☐ Musiker/ Sänger buchen für die Kirche
☐ Musik buchen für die Agape
☐ DJ buchen für die Party
☐ Wenn Du keinen Wedding Planner aber einen Koordinator für den Tag möchtest- buchen!
☐ Hochzeitsreise: Alle Vorkehrungen in Sachen Pass oder Impfungen treffen

 


 

5 – Fünf Monate

Einladungen bestellen – für die Kirche & für den Abend/ das Fest
☐ Bestelle auch dazu die Karte/ Anfahrt zu diversen Locations
☐ Dankeskarten bestellen
☐ Bräutigam Kleidung bestellen
☐ Wenn ein Juwelier spezielle Ringe anfertigen soll, solltest Du sie jetzt bestellen
☐ Ist ein Zelt zu bestellen oder andere Deko-Sachen: Das solltest Du jetzt machen
☐ Bestelle die Kleider für die Blumenmädchen
☐ Shoot! Mach ein Foto für Deine Hochzeitswebseite – der Countdown läuft!

 


 

4 – Vier Monate

☐ Torten probieren und bestellen
☐ Frisör und Make-Up buchen
☐ Gastgeschenke besorgen – für personalisierte Sachen solltest Du so 8 Wochen rechnen
☐ „Morgengabe“ besorgen und gut verstecken
☐ Braut Accessoires: Schmuck, Tasche, Schuhe & Co sollten jetzt auf Deiner Liste sein
☐ Hotel für die Hochzeitsnacht buchen (auch einige für die Gäste: Über Booking.com kannst Du sie auch ziemlich knapp ohne Kosten stornieren)
☐ Transportmöglichkeiten der Gäste für die Hochzeit bestellen
☐ Auto/ Transportmittel für die Hochzeit fixieren
☐ Drucksorten überprüfen
☐ Finale Adressliste aufbereiten
☐ Briefmarken für den Versand der Einladungen besorgen
☐ Einladungen versenden
☐ Ehevertrag erwünscht? Ja dann ist es die richtige Zeit um diesen fertigzustellen
☐ Hochzeitsreise: Versicherung abschließen wenn eine gebraucht wird

 


 

3 – Drei Monate

☐ Fingerfood für Agape und Menu für das Essen fixieren
☐ Treffen mit Pfarrer um Ablauf zu besprechen
☐ Vorschlag des Floristen ansehen
☐ Alle Blumen bestellen
☐ Bestellungen bei Verleih: Hussen, Gläser, Tische, etc.
☐ Eheringe abholen und sicher aufbewahren
☐ Hochzeitstorte bestellen
☐ Lieblingssongs und „Do not Playlist für den DJ zusammenstellen
☐ Bräutigam holt seinen Anzug ab – letzte Änderungen
☐ Bräutigam Accessoires besorgen: Hemd, Schuhe, Manschettenknöpfe, etc.
Kleid/ Anzug für Standesamt besorgen ( wenn es anders sein soll)
☐ Zusagen wöchentlich checken. Gegebenfalls auch Freunde einladen
☐ Brautkleid Accessoires kaufen
☐ Brautlied letzte Fittings
☐ Organisiere alles für den Tag nach der Hochzeit
☐ Gästeliste finalisieren ( Das dauert etwas länger und wird sich noch öfter ändern)
☐ Entscheide das Lied für den Brauttanz
☐ Tanzstunden nehmen
☐ Wenn ihr eure eigenen Gelübde abgeben wollt, solltest Du jetzt anfangen diese zu schreiben

 


 

2 – Zwei Monate

☐ Auswahl der Platzkarten
☐ Art der Tischkennzeichnung entschieden und Drucksorten kreieren
☐ Willkommensgeschenke für „Anreisende“ bestellen
☐ Braut: Schuhe kaufen und eintragen
☐ Braut: Haarschmuck besorgen und mit der Friseurin testen
☐ Hochzeitsreise: Fixieren
☐ Meetings mit Musikern, Sängern und DJs
☐ Übersicht der Wunschfotos an Fotografen senden & mit ihm durchgehen
☐ Videomacher : Liste der Momente die man unbedingt aufgenommen haben möchte & mit ihm alles durchgehen
☐ Texte für die Lesung auswählen
☐ Ringe: Wenn Sie noch keine Gravur haben, sollte diese jetzt gemacht werden.
☐ Antworten der Gästeliste durchgehen und nachfragen
☐ Ungefährer Zeitplan für den Tag an alle Lieferanten senden
☐ Probe-Frisur & Probe-Make Up
☐ Kirchenhefte drucken
☐ Gästebuch für die Hochzeit besorgen
☐ Maniküre und Pediküre für den Tag vor der Hochzeit ausmachen
☐ Kosmetikerin- Termin ausmachen, ca. Minimum 3 Wochen vor der Hochzeit
☐ Optional: Eigene Servietten und Gästehandtücher bestellen
☐ Hochzeitsreise: Die Details noch ausmachen: Wunschrestaurants, Spa Behandlungen & CO
☐ Hochzeitsreise: Einkaufsliste erstellen

Genieße den Polterabend / Junggesellinnenabschied! Yeah! (Meinen Burlesque Abend findest Du hier)

 


 

Drei Wochen

☐ Letzte Details durchgehen mit Blumen, Essen, etc.
☐ Wenn Du ein Tier hast, Besorge Dir ein Tiersitter
☐ Letzter Besuch bei der Kosmetikerin
☐ Reden für das Dinner schreiben, bzw. Redner daran erinnern
☐ Dankes-Geschenke für Eltern besorgen: Blumen & Co
☐ Finde heraus in welchen Hotels die extra angereisten Gäste wohnen um ihr „Willkommensgeschenk“ zu platzieren

 


 

Zwei Wochen

☐ Letzte Anprobe des Brautkleid
☐ Letzte Möglichkeit noch deine Haare zu färben
☐ Hochzeitssuite bestätigen
☐ Noch süße Ideen? Jetzt kannst Du sie noch organisieren

 


 

Eine Woche

☐ Hochzeitskleid abholen
☐ Geld vorbereiten für Trinkgeld und Lieferanten
☐ Sitzordnung finalisieren und drucken
☐ Fertigstellen der Platzkarten und Tischnummern
☐ Schicke dem Fotografen und dem Videomacher die Sitzordnung
☐ Wie sieht die Wetterprognose aus? Sind noch Dinge notwendig?
☐ Bestätige Essen für die Agape
☐ Hochzeitsreise: Bereite auch im Job alles vor um eine ruhige Reise zu haben

 


 

5 Tage – Whoop Whoop!

☐ Am Montag vor der Hochzeit noch alle Lieferanten abtelefonieren und überprüfen ob alles klappt
☐ Letzte Anzahl an Gästen an das Catering und das Hotel übergeben

 


 

4 Tage

☐ Solltet ihr nach der Hochzeit abreisen: Taxi dafür bestellen
☐ Wie sieht das Wetter aus?

 


 

3 Tage

☐ Hat sich beim Wetter was geändert?
☐ Reden üben

 


 

2 Tage

☐ Willkommensgeschenke bei den Hotels abgeben
☐ Alle Dinge die an die Gäste gegeben werden an Trauzeugen und sonstige Helferleins übergeben
☐ Platzkarten und Sitzordnung platzieren ( wenn man schon die Sachen in der Location vorbereiten kann)
☐ Fürbitten – haben alle eine?
☐ Check ob die Brautjungfern alle ihre Outfits haben

 


 

1 Tag Relax!

☐ Gelübde und Reden üben
☐ Sachen in der Location arrangieren
☐ „Morgengabe“ für den Morgen verstecken
☐ Maniküre und Pediküre
☐ Mit dem Transportunternehmen die Abholzeiten der Gäste überprüfen

 


 

Hochzeitstag

☐ Trinken und Essen nicht vergessen! (Warum kannst Du bald hier lesen)
☐ Relaxen und Genießen – es wird alles gut!
☐ Iphone jemanden geben der darauf aufpasst
☐ Egal was los ist, es ist jetzt mal so – konzentriere Dich nicht auf Kleinigkeiten!

 


 

Tage danach

☐ „Morgengabe“ übergeben ☺
☐ Frühshoppen/ Brunch genießen
☐ Ausgeborgte Sachen zurückgeben
☐ Hochzeitsliste: I Geschäft anrufen und einen Termin vereinbaren.

 

Yeah! Happy Honeymoon!

 

Noch Fragen? Nur zu! Ich beantworte hier alles! Freue mich!

CategoriesHochzeit
Viktoria

"The History of the world is not the theatre of happiness. Periods of happiness are blank pages in it, for they are periods of harmony--periods when the antithesis is in abeyance." Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Ich bin 37 , wohne im Speckgürtel von Wien und betreibe diesen Blog seit 2009. Seitdem hat sich viel geändert. Heute schreibe ich um die Themen die mir am meisten am Herzen liegen, über die Geschichten die ich bisher erlebt habe, die Erfahrungen die ich sammeln durfte , die Menschen denen ich begegnet bin, gebe Tipps rund um meine Lieblingsthemen und mehr. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht mich immer weiter zu entwickeln, neues auszuprobieren und jede Angst zu überwinden die mich daran hindert ein erfülltes Leben zu führen. Ich bin hier um so viel mitzunehmen wie es geht und jeden Tag in diesem Paradies mit allen meinen Sinnen und Möglichkeiten zu erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.