G

Gut Essen in Wien: Freiwild

Ich gehe wirklich gerne gut essen. Vor allem interessante Kompositionen haben es mir angetan. Über die Delinski App finde ich dabei immer wieder neue Lokale die gut klingen und unbedingt ausprobiert werden müssen. Eines davon war letzte Woche das Freiwild in der Mühlgasse im 4. Bezirk. Hier kocht Alexander Lintner der vom Falstaff als „Rohdiamant“ tituliert wurde. Hier gibt es Dinge wie : Paradeiserkaltschale-Erdbeerminze. Estragon. Grissini., Calmar – Mango. Jalapenocreme. Ruccola. Lime. oder Rehleber mit Safran und Talley-Cherry Pfeffer. Klingt wie ein Gedicht und ist auch eines. Wir waren hellauf begeistert von der Küche.

Freiwild1

Freiwild2

Freiwild3

Der Gastgarten des Lokals ist recht nett liegt aber an der Straße. Schöner fand ich allerdings die Einrichtung innen. Leider habe ich kein Foto gemacht, aber es waren klare helle Holztische mit süßen chinesischen bunten Teekannen in denen Blumen drinnen waren – sehr geschmackvoll. Die Weinkarte hat auch keine Wünsche offen gelassen und die Bar sieht auch recht nett aus. Zum Aperitif haben wir einen herrlichen Lillet Rosé Sekt bekommen mit einer Rosenblüte – dabei konnte ich nicht nur eines trinken 🙂

Ein Lokal in das ich sicher wieder gehen werde. Kann ich nur empfehlen.

freiwild
hörBar.trinkBar.essBar
Mühlgasse 20
1040 Wien
Tel: 01 / 941 79 03
CategoriesAllgemein
Viktoria

"The History of the world is not the theatre of happiness. Periods of happiness are blank pages in it, for they are periods of harmony--periods when the antithesis is in abeyance." Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Ich bin 37 , wohne im Speckgürtel von Wien und betreibe diesen Blog seit 2009. Seitdem hat sich viel geändert. Heute schreibe ich um die Themen die mir am meisten am Herzen liegen, über die Geschichten die ich bisher erlebt habe, die Erfahrungen die ich sammeln durfte , die Menschen denen ich begegnet bin, gebe Tipps rund um meine Lieblingsthemen und mehr. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht mich immer weiter zu entwickeln, neues auszuprobieren und jede Angst zu überwinden die mich daran hindert ein erfülltes Leben zu führen. Ich bin hier um so viel mitzunehmen wie es geht und jeden Tag in diesem Paradies mit allen meinen Sinnen und Möglichkeiten zu erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.