F

Filmtipp | Viennale | Margin Call – der große Crash

Am 20. 10 beginnt die Viennale & damit zwei Wochen  in denen man in Wien Tag & Nacht im Kino sitzen könnte. Ich bin ein richtiger Viennale-Fan, auch wenn ich immer den Vorverkauf verpasse *gg* – das ist wohl aber darauf zurückzuführen, dass ich meistens alleine gehe und es aufgrund dessen sehr stark tagesabhängig ist ob ich Lust habe oder nicht. Aber ich glaube in Summe habe ich die meisten  guten Filme, wie auch die schrägen (was auch meistens in meinem Fall das gleiche bedeutet ) bei der Viennale entdeckt. Dieses Jahr möchte ich unbedingt zu „Margin Call- der große Crash“ – wie auch in der Zeit-Online zu lesen ist. Anstellen für die Karten steht wohl auf dem Tagesplan 😉

Hier der Trailer:


…werde noch die Liste meiner Fav’s später posten… eine Menge, as usual 😉

CategoriesAllgemein
Viktoria

"The History of the world is not the theatre of happiness. Periods of happiness are blank pages in it, for they are periods of harmony--periods when the antithesis is in abeyance." Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Ich bin 37 , wohne im Speckgürtel von Wien und betreibe diesen Blog seit 2009. Seitdem hat sich viel geändert. Heute schreibe ich um die Themen die mir am meisten am Herzen liegen, über die Geschichten die ich bisher erlebt habe, die Erfahrungen die ich sammeln durfte , die Menschen denen ich begegnet bin, gebe Tipps rund um meine Lieblingsthemen und mehr. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht mich immer weiter zu entwickeln, neues auszuprobieren und jede Angst zu überwinden die mich daran hindert ein erfülltes Leben zu führen. Ich bin hier um so viel mitzunehmen wie es geht und jeden Tag in diesem Paradies mit allen meinen Sinnen und Möglichkeiten zu erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.