F

FashionCrush #12 Vigneron Stiefel

Wie ihr alle wisst bin ich in Sachen Mode ja wirklich selektiv. Ich brauche ewig bis ich etwas finde das mir auch wirklich gefällt. Vor allem habe ich aber einen Geschmack der nicht wirklich oft  in meine Geldbörse passt und gleichzeitig bin ich nicht gewillt mir die billigste Kopie zu kaufen. Hie und da finde ich dann einen ähnlichen Artikel um einen Bruchteil des Preises oder ich habe Glück bei Yoox wo ich mir schon 1500 Euro Kleider um 150 Euro gekauft habe.

Meine derzeitige Aufgabe ist mir zwei Paar Stiefel zu kaufen. Meine habe ich schon viele Jahre und sie brauchen einfach einen Ersatz. Außerdem bin ich draufgekommen, dass ich unbedingt flache Stiefel haben möchte. Also bin ich mal in alle Geschäfte – Dominici, Salamander, Stiefelkönig Geox.. jedes Geschäft dass ich besucht habe hatte zwar schöne Stiefel, aber eben nicht das was ich suche. Und dann , dann standen sie da: Diese Vigneron Stiefel – Liebe auf den ersten Blick. Einen zweiten brauchte ich nicht mehr. Gleich mal in die Hand genommen, schon den Duft nach Leder in der Nase gehabt – WOW! LIEBE! Ich nehme sie. Dann mal umgedreht : Huch! 350 Euro.  Schnell mal hingestellt und schnell mal wieder geschaut wo es vielleicht Andere gibt. Vor allem: Sie haben beide Farben die ich gerade Suche : Schwarz & Cognac – Fashioncrush! Ich schau mal… obwohl ich weiß dass sie wohl meine werden müssen, aber erstmal darüber schlafen… 3..2..1..

 

fashioncrush12_vigneron_stiefel

Sie sind einfach wunderschön! Oder?

 

 

CategoriesAllgemein
Viktoria

"The History of the world is not the theatre of happiness. Periods of happiness are blank pages in it, for they are periods of harmony--periods when the antithesis is in abeyance." Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Ich bin 37 , wohne im Speckgürtel von Wien und betreibe diesen Blog seit 2009. Seitdem hat sich viel geändert. Heute schreibe ich um die Themen die mir am meisten am Herzen liegen, über die Geschichten die ich bisher erlebt habe, die Erfahrungen die ich sammeln durfte , die Menschen denen ich begegnet bin, gebe Tipps rund um meine Lieblingsthemen und mehr. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht mich immer weiter zu entwickeln, neues auszuprobieren und jede Angst zu überwinden die mich daran hindert ein erfülltes Leben zu führen. Ich bin hier um so viel mitzunehmen wie es geht und jeden Tag in diesem Paradies mit allen meinen Sinnen und Möglichkeiten zu erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.