F

Fashion Crush #7 Lederjacke

Ich liebe Lederjacken, aber ich finde selten eine die mir gefällt – eigentlich so gut wie nie. Ich möchte etwas besonderes haben, etwas weiches, etwas mit einer schönen Farbe, usw. In Wien finde ich so gut wie nie eine Lederjacke die mir gefällt – vor allem weil ich Lederjacken nicht mag die nur eine Farbschattierung haben – wenn es so aussieht als ob ich eine normale Jacke anhabe. Meine letzte Lederjacke habe ich mir bei meinem ersten Berlinbesuch 2009 gekauft: Sie sah mich, meine Geldbörse weinte, ich sah sie an und musste sie kaufen. Obwohl ich damals als Praktikantin gearbeitet habe und nicht gerade viel Geld übrig hatte, musste ich sie haben. Seit 5 Jahren begleitet sie mich und ich liebe sie bis heute wie nichts anderes in meinem Schrank. Wo ich sie gekauft habe: All Saints

Bei diesem Berlin Besuch hat meine Cousine eine Wohnung in Berlin Mitte gebucht gehabt und ich habe wirklich gar nicht daran gedacht dass ich ja auch shoppen gehen könnte, denn das habe ich eigentlich zu Weihnachten in Teneriffa gemacht gehabt. Aber die Wohnung lag einfach sensationell, wie ich nach ein paar Stunden entdecken durfte. Gleich neben dem All Saints Shop der mich drei Tage lang angelacht hat und in dem diese Cargo Leather Biker Jacket gehangen ist die mir die ganze Zeit „Hello Darling, Please buy me!“ zugeflüstert hat. Am letzten Tag habe ich zugeschlagen und ich finde sie unglaublich schön – bin ganz verliebt. Mein Fashion Crush #7 und der erste 2014 – I`m in love!

Fashion Crush

All Saints Lederjacke

All Sainst Lederjacke

Ps: Sie haben Gott sei Dank einen Online Shop 😉  AllSaints.com

CategoriesAllgemein
Viktoria

"The History of the world is not the theatre of happiness. Periods of happiness are blank pages in it, for they are periods of harmony--periods when the antithesis is in abeyance." Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Ich bin 37 , wohne im Speckgürtel von Wien und betreibe diesen Blog seit 2009. Seitdem hat sich viel geändert. Heute schreibe ich um die Themen die mir am meisten am Herzen liegen, über die Geschichten die ich bisher erlebt habe, die Erfahrungen die ich sammeln durfte , die Menschen denen ich begegnet bin, gebe Tipps rund um meine Lieblingsthemen und mehr. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht mich immer weiter zu entwickeln, neues auszuprobieren und jede Angst zu überwinden die mich daran hindert ein erfülltes Leben zu führen. Ich bin hier um so viel mitzunehmen wie es geht und jeden Tag in diesem Paradies mit allen meinen Sinnen und Möglichkeiten zu erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.