e

event | Modezone Linz

©AnzĂŒglich

Ja, dieses Wochenende scheint irgendwie alles stattzufinden 🙂 Aber nicht nur in Wien geht es um Mode, auch in Linz 🙂 Heute 18h beginnt die Modemesse mit einer Modenschau in der Ausstellung „DIE SAMMLUNG 1900-2011. 11 RĂ€ume, 11 Jahrzehnte, 11 Interventionen“ im Obergeschoß des Lentos Kunstmuseums. Inmitten von Kuntswerken der Sammlung prĂ€sentieren dabei 11 Designer ihre Kollektionen.
Insgesamt prĂ€sentieren sich in Linz das gesamte Wochenende lang 45 Jung-Designer und Designer aus dem In- und Ausland, wie z.B. Fröhlich, Ina Wiener, Pitour, AnzĂŒglich, usw.

Wann findet es statt?


Freitag, 11.11.2011
19:30 Uhr: Eröffnung/ Modeschau in der Sammlung
22:00 Uhr: After Show Party im Hotel+Loft Landgraf (DJ BMC & Dunja, Wien)

Samstag, 12.11.2011
10:00 – 20:00 Uhr: Modemesse/ MODEZONELounge
18:00 Uhr: BlitzlichtfĂŒhrung: Mode in der Sammlung

Sonntag, 13.11.2011
10:00 – 18:00 Uhr: Modemesse/ MODEZONELounge
11:00 Uhr: BlitzlichtfĂŒhrung: Mode in der Sammlung
16:00 Uhr: FĂŒhrung durch die Ausstellung MARKUS SCHINWALD

Wo muss ich hin?

LENTOS Kunstmuseum Linz
Ernst-Koref-Promenade 1, 4020 Linz

Werde vielleicht mich am Samstag auf den Weg machen und berichte euch danach 😉

Mehr Infos findet ihr unter Modezone-Website

CategoriesEVENTS WIEN
Viktoria

"The History of the world is not the theatre of happiness. Periods of happiness are blank pages in it, for they are periods of harmony--periods when the antithesis is in abeyance." Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Ich bin 37 , wohne im SpeckgĂŒrtel von Wien und betreibe diesen Blog seit 2009. Seitdem hat sich viel geĂ€ndert. Heute schreibe ich um die Themen die mir am meisten am Herzen liegen, ĂŒber die Geschichten die ich bisher erlebt habe, die Erfahrungen die ich sammeln durfte , die Menschen denen ich begegnet bin, gebe Tipps rund um meine Lieblingsthemen und mehr. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht mich immer weiter zu entwickeln, neues auszuprobieren und jede Angst zu ĂŒberwinden die mich daran hindert ein erfĂŒlltes Leben zu fĂŒhren. Ich bin hier um so viel mitzunehmen wie es geht und jeden Tag in diesem Paradies mit allen meinen Sinnen und Möglichkeiten zu erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.