Dass man sich in London , New York & Co schon mal ein paar Tage anstellt um das neueste Iphone oder Macbook zu bekommen ist ja nichts Neues, aber neu ist dass nun vor der Dominique Ansel Bakery in der 189 Spring Street im Stadtteil Soho eine lange Schlange an Menschen steht die darauf warten einen „Cronut“ zu bekommen. Die Kreation von Dominique Ansel hat einen Hype ausgelöst – jeder will nun diese Mischung aus Croissant und Donut haben.

Cronut-Hysterie

Die Kunden sollen vor 6:00 unter der Woche kommen um sich noch ein Cronut zu sichern – der Laden macht erst um 8 Uhr auf – es werden maximal 2 Stück pro Person verkauft – eines für 5 Dollar und am Tag werden 350 Stück produziert. Vorbestellungen (maximal 6 Stück) sind derzeit bis mitte September ausgebucht…

WOHO! Etwas verrückt.. .vielleicht etwas viel… aber ich muss sagen nachdem ich das gelesen habe, möchte ich das auch ausprobieren – auch wenn ich mir sicher bin dass ich nicht wissen will wie viel Kalorien, Zucker und Fett da drinnen ist.

 

© Dominique Ansel Bakery

 

 

CategoriesAllgemein
Viktoria

"The History of the world is not the theatre of happiness. Periods of happiness are blank pages in it, for they are periods of harmony--periods when the antithesis is in abeyance." Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Ich bin 37 , wohne im Speckgürtel von Wien und betreibe diesen Blog seit 2009. Seitdem hat sich viel geändert. Heute schreibe ich um die Themen die mir am meisten am Herzen liegen, über die Geschichten die ich bisher erlebt habe, die Erfahrungen die ich sammeln durfte , die Menschen denen ich begegnet bin, gebe Tipps rund um meine Lieblingsthemen und mehr. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht mich immer weiter zu entwickeln, neues auszuprobieren und jede Angst zu überwinden die mich daran hindert ein erfülltes Leben zu führen. Ich bin hier um so viel mitzunehmen wie es geht und jeden Tag in diesem Paradies mit allen meinen Sinnen und Möglichkeiten zu erleben.

  1. HappyFace313 says:

    Wenn Du einen gekostet hast, sag mir bescheid, ob sich die Anstellerei gelohnt hat 🙂
    Liebe Grüße 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.