B

B&O Play Kopfhörer Form 2i + Gewinnspiel

Vor einigen Wochen durfte ich die Kopfhörer von B&O Play Form 2i testen und habe mich dabei wieder in die Musik verliebt. Grundsätzlich bin ich mehr ein visueller Mensch. Ich höre gerne Musik wenn ich Zeit habe oder wenn ich mal abschalten möchte – wobei ich immer vergesse dass ich das Musik auch kann. Grund ist, dass ich auf Musik sehr emotional reagiere und mich das dann etwas aus dem Konzept bringt. Hintergrundmusik ist als nicht ganz so mein Ding, sondern wenn dann höre ich sehr aufmerksam zu.

Look & Feel

Fomr2i_Gewinnspiel_lookandfel

 

Als ich die Kopfhörer von B&O in der Hand hatte ist mir gleich aufgefallen, dass sie wahnsinnig leicht sind. So dass ich sie auch tragen kann. Zu meinem Unglück gehöre ich zu den Menschen die nur sehr leichte Dinge um die Ohren tragen können – mir tut das sofort weh. Haarreifen sind ein graus und Kopfhörer die einfach zu fest gegen die Ohren drücken, machen sich schnell bei mir unbeliebt. Aber Gott sei Dank ist es bei diesem Exemplar ganz und gar nicht so. Es ist angenehm leicht (90Ggramm) , lehnt sich angenehm an die Ohren an und lässt sich gut in der Größe verstellen. Zum Testen habe ich den Fomr 2i in blau bekommen, aber es gibt ihn auch in Grau. Grün, Rot, Weiß und Schwarz. Also für jeden etwas dabei.

Mit dabei ist natürlich auch die Fernbedienung am Kabel die sich hochwertig anfühlt und auch prompt reagiert wenn man sie benutzt.

 

Sound

Fomr2i_Gewinnspiel_weibi_listening

 

Love! Einmal aufgedreht, hat es einfach Spaß gemacht wie man an den Bildern sieht. Dabei habe ich mir erlaubt verschieden Genres auszuprobieren – von Jazz, Rock bis hin zur Klassik hat mir der Sound Spaß gemacht. Das Preis/Leistungsverhältnis mit €129 passt perfekt und ich muss sagen ich war schwer begeistert.

Nach ein paar Wochen musste ich mich von meinen wieder trennen und darf jetzt aber ein paar Kopfhörer in Grau verlosen!

Fomr2i_kopfhoerer

 

Was muss ich tun?

Einfach zu unserem Newsletter anmelden und die angeführte Frage beantworten!  Schon beim Newsletter angemeldet? Dann schau in den letzten Newsletter – dort steht drinnen wie Du mitmachen kannst!

Viel Glück!

 

CategoriesAllgemein
Viktoria

"The History of the world is not the theatre of happiness. Periods of happiness are blank pages in it, for they are periods of harmony--periods when the antithesis is in abeyance." Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Ich bin 37 , wohne im Speckgürtel von Wien und betreibe diesen Blog seit 2009. Seitdem hat sich viel geändert. Heute schreibe ich um die Themen die mir am meisten am Herzen liegen, über die Geschichten die ich bisher erlebt habe, die Erfahrungen die ich sammeln durfte , die Menschen denen ich begegnet bin, gebe Tipps rund um meine Lieblingsthemen und mehr. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht mich immer weiter zu entwickeln, neues auszuprobieren und jede Angst zu überwinden die mich daran hindert ein erfülltes Leben zu führen. Ich bin hier um so viel mitzunehmen wie es geht und jeden Tag in diesem Paradies mit allen meinen Sinnen und Möglichkeiten zu erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.