B

Berlin Fashion Week – Rebekka Ruétz Show

Schon bei der letzten Fashion Week in Berlin konnte ich bei der Show der Tirolerin Rebekka Ruetz dabei sein und war begeistert. Diesmal ist die Kollektion mit dem Titel „Black Diamonds“ durch auffällige Silhouetten, Übermäntel mit hängenden Schultern, Bundfaltenhosen aufgefallen. Die langen Abendroben und Cocktailkleider im Tube-Style haben mir besonders gut gefallen. Die Designerin, die für eigenwillige, extravagante Kreationen mit spannenden Materialmix bekannt ist, hat sich in dieser Kollektion für hochwertigen Lederimitaten in allen Varianten und Farben, Pelzimitationen, feinste Seide, Wolle, Baumwolle und Paillettenstoffe entschieden. Passend zum Titel liegt dabei der Fokus auf die Farbpalette auf den dunklen Nuancen und blassen Tönen wie Diamantschwarz, Kristalline Tinte, Mitternachtsblau, Chinablau, Ozean, ausgeblutetes Petrol und Granatrot sowie Grauschwarz unterbrochen durch Bergkristallweiss.
Eine wunderschöne Kollektion und eine tolle Show in Berlin.

Hier noch das Video der Show:

© Weibi.at

CategoriesAllgemein
Viktoria

"The History of the world is not the theatre of happiness. Periods of happiness are blank pages in it, for they are periods of harmony--periods when the antithesis is in abeyance." Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Ich bin 37 , wohne im Speckgürtel von Wien und betreibe diesen Blog seit 2009. Seitdem hat sich viel geändert. Heute schreibe ich um die Themen die mir am meisten am Herzen liegen, über die Geschichten die ich bisher erlebt habe, die Erfahrungen die ich sammeln durfte , die Menschen denen ich begegnet bin, gebe Tipps rund um meine Lieblingsthemen und mehr. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht mich immer weiter zu entwickeln, neues auszuprobieren und jede Angst zu überwinden die mich daran hindert ein erfülltes Leben zu führen. Ich bin hier um so viel mitzunehmen wie es geht und jeden Tag in diesem Paradies mit allen meinen Sinnen und Möglichkeiten zu erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.