A

Austrian Hairdressing Awards 2012

Seit 2007 wird von Schwarzkopf Professional der „Austria Hairdressing Award“ verliehen welcher an die besten und kreativsten Friseure vergeben wird.  Dieses Jahr hat Arabella Kiesbauer durch den Abend geführt, der neben der Vergabe der diversen Preise  ein Highlight hatte: Real Hair Show by Roland Strasser.

Große Abräumerin des Tages war Gina Aichbauer (Hairgott) aus Graz, welche den „Austrian Hairdresser of the Year“ gewann – weitere Gewinner waren Alexander Lepschi (Lepschi & Lepschi) aus Linz , Christine Wegscheider (headQuarters) aus Wien, David Rinner (Less is more) aus Wien , Martja Norz (Looksus) aus  Innsbruch, Theresa Innfeld (Intercoiffeur Innfeld) aus Andelsbuch und Wolfgang Aichbauer (Hairgott) aus Graz.

Hier einige Backstage Bilder der Vorbereitungen der Real Hair Show by Roland Strasser

© Karl Pribil
© Karl Pribil
© Karl Pribil
© Karl Pribil

Und so sah es auf der Bühne aus

© Karl Pribil
© Karl Pribil
© Karl Pribil
© Andreas Tischler
Gewinnerin Gina Aichbauer

 

Rainer Pariasek Arabella Kiesbauer und Managing Director Schwarzkopf AT Gerhards Macher © Andreas Tischler

©  Karl Pribil /  Andres Tischler

 

CategoriesAllgemein
Viktoria

"The History of the world is not the theatre of happiness. Periods of happiness are blank pages in it, for they are periods of harmony--periods when the antithesis is in abeyance." Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Ich bin 37 , wohne im Speckgürtel von Wien und betreibe diesen Blog seit 2009. Seitdem hat sich viel geändert. Heute schreibe ich um die Themen die mir am meisten am Herzen liegen, über die Geschichten die ich bisher erlebt habe, die Erfahrungen die ich sammeln durfte , die Menschen denen ich begegnet bin, gebe Tipps rund um meine Lieblingsthemen und mehr. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht mich immer weiter zu entwickeln, neues auszuprobieren und jede Angst zu überwinden die mich daran hindert ein erfülltes Leben zu führen. Ich bin hier um so viel mitzunehmen wie es geht und jeden Tag in diesem Paradies mit allen meinen Sinnen und Möglichkeiten zu erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.