A

After Work meeting point @ MAK Design Shop

Schön ist es – dauernd ist etwas los 🙂 Diesmal After Work im MAK Design Shop .

„fabrics interseason (Wally Salner und Johannes Schweiger) entwickelten für Mühlbauer eine Hutkollektion aus Wiener Geflecht, die die für sie typische Arbeitsweise am Schnittpunkt von Mode und Interior Design verkörpert.
Ästhetische Kompetenz und kontextuelles Know-how sind wesentliche Voraussetzungen für ihr Konzept des dominant design, bei dem es nicht nur um oberflächliche Codes und Markenkenntnis, sondern um Inhalt und Leben in und unter der Oberflächenstruktur sowie eine kritische Auseinandersetzung mit Mode geht.
Seit einem Jahr leiten Wally Salner und Johannes Schweiger auch das Bakkalaureatsstudienprogramm der Modeschule Wien im Schloss Hetzendorf. „

After work: design meets public – hautnah: In regelmäßig unregelmäßigen Abständen ladet der MAK Design Shop ausgewählte Gäste bei einem Drink zur Begegnung mit jungen Designerinnen/Designern und ihren Arbeiten.

Wann & Wo?

Dienstag, 20. April 2010, 18.00–20.00 Uhr
MAK, Stubenring 5, Wien 1

© MAK Design Shop

CategoriesEVENTS WIEN
Viktoria

"The History of the world is not the theatre of happiness. Periods of happiness are blank pages in it, for they are periods of harmony--periods when the antithesis is in abeyance." Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Ich bin 37 , wohne im Speckgürtel von Wien und betreibe diesen Blog seit 2009. Seitdem hat sich viel geändert. Heute schreibe ich um die Themen die mir am meisten am Herzen liegen, über die Geschichten die ich bisher erlebt habe, die Erfahrungen die ich sammeln durfte , die Menschen denen ich begegnet bin, gebe Tipps rund um meine Lieblingsthemen und mehr. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht mich immer weiter zu entwickeln, neues auszuprobieren und jede Angst zu überwinden die mich daran hindert ein erfülltes Leben zu führen. Ich bin hier um so viel mitzunehmen wie es geht und jeden Tag in diesem Paradies mit allen meinen Sinnen und Möglichkeiten zu erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.