Weekend for the 2 of us – das Romantik Hotel Gmachl in Salzburg

Entspannen, eine Auszeit gönnen und die Zeit zu zweit genießen. Dazu haben wir in unserem Alltag oft keinen Platz. Wenn wir Zuhause sind, dann fallen uns tausend Dinge, die zu tun sind ein und wenn wir unterwegs sind ist unser Terminplan meistens so voll, dass vor allem die Zeit zusammen zu kurz kommt. Aus diesem Grund war ich sehr dankbar als ich die Einladung ins Romantik Hotel Gmachl erhalten habe. Die Vorstellung einmal nicht hundert Dinge im Kopf zu haben und mal die Zeit gemeinsam zu genießen, sah anfangs noch wie ein Traum aus, aber als der Tag dann näher rückte, war die Vorfreude riesig und ich konnte garnicht erwarten anzukommen und die Zeit zu genießen. Einmal länger als 15 Minuten auf einer Liege liegen und etwas lesen und das auch noch in einer wunderschönen Umgebung – ein Traum!

Romantik Hotel Gmachl – Ein echter Familienbetrieb

Ich liebe ja Familienbetriebe – sie werden mit sehr viel Herzblut geführt und man erkennt oft an jedem Detail wie viel Liebe darin steckt. Im Romantik Hotel Gmachl steckt ganz viel Liebe zum Detail. Ich muss sagen, dass ich selten so ein detailverliebtes Haus gesehen habe in dem wirklich mit viel Geschmack und Sinn für Altes und Neues, ein Ambiente geschaffen wurde in dem man sich wohl fühlt, welches aber gleichzeitig elegant & stilvoll ist. Ein Spagat, den nicht wirklich jeder schafft und in meinen Augen aber vor allem für so ein Romantik Wochenende sehr wichtig ist. Man möchte sich ja wohl fühlen und trotzdem etwas Besonderes erleben. Seit 23. Generation ist der Betrieb – früher ein Landgasthof – in der Familie und wird immer weiter entwickelt. Dabei hat das Hotel seinen alten Charakter nicht verloren, egal ob man nun im neuen oder im alten Haus ist – alles sprüht vor Charme & gutem Geschmack.

Wohnen im Romantik Hotel Gmachl

Je nachdem was einem lieber ist, kann man im ursprünglichen Haus oder auch im modernen Bau gegenüber wohnen. Wir haben eine Junior Suite im Klosterhaus bewohnt. In jedem Stock sind dabei die Zimmer farblich anders. Unser Zimmer im ersten Stock war in Grün & Violett gehalten – eine Farbkombination, die man im Romantik Hotel Gmachl  auch im Logo findet und auch an vielen anderen Plätzen, wie z.B. im Salon , im Frühstücksraum und auch in den Dirndl der Mitarbeiterinnen. Einfach wunderschön.

Ein großzügiger Raum mit Rückzugsmöglichkeiten, ein großes Bad und ein Balkon haben unseren Aufenthalt sehr gemütlich gemacht. Ein absolutes Highlight war für mich das Bad und auch das Bett  – die Matratze war perfekt, um sich zu entspannen. Abgesehen natürlich von der feschen Einrichtung.

Unser Zimmer

Die Suite im alten Gebäude

Kulinarisch Verführt

Wer nicht im  Gmachl übernachten möchte, sollte auf jeden Fall das Frühstück einmal ausprobieren. Hier gibt es alles was das Herz begehrt: Von herrlichen Marmeladen, über Lachs bis hin hin zur Weisswurst. Ich konnte mich fast nicht entscheiden was ich essen soll vor allem weil es auch eine glutenfreie Ecke gibt, bei der man einiges findet.

Am Abend heißt es dann Haubenküche mit dem gewissen Etwas. Im bekannten Restaurant wird herrliches gekocht -alles frisch und aus der Region. In der eigenen Landmetzgerei wird Fleisch, Speck und Wurst gemacht – auch tolle Weisswürste, die man auch zum Frühstück genießen kann. Ich habe mich auf den Fisch gestürzt – liebe ich ja sehr. Und der war hervorragend. Nachdem ich nicht so die Süße bin, habe ich als Nachspeise mich für die Käsevariation entschieden – so gut! Heinz war dann doch für die Süßspeisen, bei denen ich auch mitgenascht habe 😉 Das was mir hier besonders gut gefallen hat, sind die unterschiedlichen Räume in denen man essen kann – je nachdem was einem am besten gefällt.

Spa & Wellness – Salzburg am Horizont

Man fährt in den dritten Stock, dreht sich nach rechts und kann schon ganz weit hinten die Festung sehen. Unglaublich! Man ist 15 Minuten weg von der Stadt und doch liegt sie irgendwo vor einem. Nicht ohne Grund heißt das Spa “Horizont“. Hier erstreckt sich die wunderschöne Weite des Salzburger Landes unter einem, während man im Infinity Pool schwimmt. Ein Erlebnis! Wenn man genug hat, kann man, während man sich entspannt, den Blick in die Ferne schweifen und sich ganz dem Moment hingeben. Neben dem Infinity Pool gibt es einen wunderbaren Ruheraum in dem jeden Morgen Yoga angeboten wird. Leider habe nicht geschafft am Morgen dabei zu sein, aber bei der Aussicht muss es wundervoll sein.

Für Wellness-Liebhaberinnen gibt es einen schönen Spa Bereich mit Sauna, Dampfbad und Infrarot Heilwärmebereich. Für die Damen gibt es auch einen eigenen Saunabereich – für alle jene, die lieber unter sich sind. Der ganze Bereich ist wunderschön gestaltet, mit viel Platz und Luft, um sich etwas Zeit für sich zu  gönnen.

Das Schöne: Man kann den Spa-Bereich auch als Tagesgast genießen – das würde ich regelmäßig machen, wenn ich in Salzburg leben würde – perfekt für die After-Work Entspannung.

Für alle, die lieber im Freien schwimmen, gibt es auch einen beheizten Außenpool und eine Liegewiese.

Von Individueller Massage bis zur Gesichtsbehandlung – auch für Männer

Neben dem Spa-Bereich werden auch unterschiedliche Behandlungen im Hotel angeboten. Ich hatte das Glück bei einer Individualmassage eine der besten Fußreflexzonenmassagen meines Leben zu bekommen. Für alle, die das gerne haben: Hier solltet ihr es ausprobieren. Mein Mann hat eine Gesichtsbehandlung für Männer probiert und war sehr begeistert. Also einfach ausprobieren.

Was kann man noch tun?

Neben einem Fitnessraum mit wunderbaren Blick ist die Umgebung rund um das Hotel wunderschön. Hier kann man spazieren gehen oder auch mit dem Fahrrad die Gegend erkunden. Das Hotel hat außerdem Tennisplätze und auch der Golfplatz ist nicht weit weg. Wer Lust auf Kulturelles hat, ist in 15 Minuten in der Stadt Salzburg oder auch im Shopping Outlet. Je nachdem auf was man Lust hat.

War ein echt schöner Aufenthalt und hat richtig Spaß gemacht. Ich kann mich nicht wirklich an den Fotos satt sehen – einfach zu schön. Kann ich nur empfehlen.

 

Pressereise// Mit freundlicher Unterstützung vom Romantik Hotel Gmachl.

Total
39
Shares

Anmelden

Melde dich zu meinem Newsletter an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*