Santorin

Wer kennt sie nicht? Die wunderschönen Bilder aus Santorin mit ihren strahlend weißen Häusern und den weißen und blauen Dächern? Santorin ist eine wunderschöne Inselgruppe. Wir sind mit der MS Europa 2 über Nacht von Rhodos nach Santorin gefahren. In der Hauptinsel – in Griechenland „Thira“ genannt –  haben wir die wohl zwei bekanntesten und meist fotografierten Orte Oia und Thira besucht. Vor allem Oia kennen viele aufgrund der zahlreichen Bilder  auf Pinterest und Instagram – jetzt findet man auch meine 😉 Hier haben eine Menge Blogger in den letzten zwei Jahren zwischen den blauen Dächern und den weißen Wänden fotografiert. Ein Traumort mit wunderbaren kleinen Boutique- Hotels, schönen Gassen, einige süße Geschäfte und Cafes die zum Verweilen einladen. Ein Tipp ist hier sicherlich recht Früh von Bord zu gehen und vor allem auch die nicht so beliebten Straßen zu nehmen. Oia und auch Thira sind sehr beliebt bei Touristen so, dass man am besten versucht etwas antizyklisch sich die Straßen anzusehen. Beide Orte sind auf jeden Fall eine Reise Wert. Santorin hat mir überhaupt von der Vegetation und den Häusern sehr gut gefallen – ich glaube hier komme ich sicher wieder. Vor allem weil es so wunderschöne kleine Hotels gibt.

Bloggers at Work: Amandine Les Berlinettes, Vicky von The Golden Bun & Valerias von Little City

Side Comment: Eine lustige Beobachtung:  Ganz viele Asiatinnen nehmen ihre Hochzeitskleider mit um sich hier mit ihren Liebsten zu fotografieren – fand ich sehr lustig. Vielleicht weiß ja wer von euch, warum das so ist? 


// Transparenz: Einladung von Hapag Lloyd //

Total
53
Shares

Anmelden

Melde dich zu meinem Newsletter an!

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*