KLICK zum Buch auf Amazon

Rechtlich steht man als Model oft im unwissenden. Da werden Verträge versprochen und nicht geschrieben, mal mündliche Verträge gemacht bei denen Wort gegen Wort steht, mal im Nachhinein versucht noch schnell ein Vertrag zu bekommen, mal Bilder für Dinge genutzt die nicht ausgemacht waren, mal keine Honorare bezahlt oder anders ausbezahlt, usw. Letzten endes steht man ahnungslos da und weiß womöglich nicht weiter. Bei einer meiner Stöber-Sessions bei Amazon habe ich nun dieses Buch entdeckt- ob es hält was es verspricht, kann ich zwar nun nicht sagen, aber vielleicht bringt es Licht in die Irrwege deiner Rechte als Model.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*