Ich habe noch so viele Fotos – man glaubt es ja garnicht! Die Stadt hat so viele Dinge die man unbedingt fotografisch festhalten möchte, dass man garnicht aufhört Bilder zu machen. Nach den ca. 800 Bildern die ich bearbeitet habe, möchte ich dann doch noch ein paar Highlights mit euch Teilen – vor allem Dinge die mir aufgefallen sind oder mich zum Lachen gebracht haben. Here we go!

Golf spielen an der Seine

Golfspielen an der Seine? Ja und er war nicht der einzige, sondern es sind noch einige Golfbegeisterte aufgetaucht 🙂

Paris Flower Auto

.. Süß, nicht? Macht Lust auf Frühling!

Paris Techno Parade

Leider ist das Foto verschwommen, aber wenn sich nochmal jemand bei uns über die Regenbogenparade aufregt, dann musste man ihn nach Paris schicken – Massen an Menschen bei der Love Parade und wirklich viele Trucks mit Musik… bin nicht so die Menschenmassenliebhaberin, also sind wir nur vorbei…

Paris Location

.. man geht in ein kleines mexikanisches Lokal durch eine kleine Tür und lander in der „in“ Bar – einfach genial! Die Cocktails gut, auch wenn definitiv anders 🙂

Paris Stromkasten

Strom? 😉

Universität Paris

.. ohne Worte 🙂

Paris Blumen

Etwas ist mir an den Gärten in Paris besonders aufgefallen – sie machen es anders als bei uns und nehmen nicht nur Pflanzen die „kompakt“ sind – hier werden Sträucher gesetzt und eine Vielzahl an unterschiedlichen Blumen gesetzt – sieht so romantisch aus! Wunderschön!

Boote

.. In Paris muss man anscheinend ein Boot haben – und die sind wahnsinnig groß. Mit wahnsinnig hübschen Möbeln am Deck dekoriert, wird hier gesonnt, gegrillt und der Tag gebracht – toll

Paris Montmatre

Touristische Gegend Nummer 1 in Paris: Montmatre – wenn man die Nähe von vielen Touristen sucht, dann ist man hier genau richtig. Wenn man schon öfter in Parsi war kann man es sich eigentlich sparen, aber die Aussicht ist dann doch ganz schön…

Montmatre Aussicht

Paris Eiffelturm

ein letztes Mal noch den Eiffelturm genießen..

Paris Postkarten

und ganz viele kitschige Postkarten schreiben – die hoffentlich auch ankommen 🙂

Ab nach London!

Anmelden

Melde dich zu meinem Newsletter an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*