Ostern ist einer der Feiertage die ich besonders gerne habe, weil man meistens sehr ungezwungen zusammenkommt – keine Geschenke, kein Gesänge, dafür bunte Eier, Blumen, Versteckspiele und viel Familie – meistens auch noch lustige Gespräche. Dieses Jahr habe ich Ostern mit der Familie meines Prinzen gefeiert – 12 Stunden essen, quatschen, lachen, suchen, usw – einfach schön!

Lustigerweise sind die Traditionen was so auf den Tisch kommt unserer beiden Familien sehr ähnlich: Reindling, Schinken, Kren, „Eier zum pecken“ (wobei ich zum ersten mal gehört habe dass man früher das Ei behalten hat, das kaputt geworden ist )..- eines habe ich dafür aber für mich neu entdeckt „Mohnbutter“ – das ist einfach was herrliches! Schade eigentlich dass wir dieses Jahr kein schönes Wetter hatten, dann wäre das noch viel schöner geworden!

Aber hoffentlich nächstes Jahr – hier eine kleine Collage von meinen Osterfotos 🙂

Ostern bei Weibi.at

 

© Weibi.at

Anmelden

Melde dich zu meinem Newsletter an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*