Diane Vreeland war einer der bedeutendsten Frauen der Modewelt im 20. Jh. und die natürlichauch das 21. Jh. begleitet – eine Frau die eindeutig Spuren hinterlassen hat.

Dieses Jahr wäre die berühmte Moderedakteurin 110 Jahre alt geworden – derzeit tauchen immer wieder neue Videos, Artikel, Fotos die, die Bedeutung dieser Frau hervorheben. Sie war von 1939 bis 1962 Moderedakteruin bei „Harper’s Bazar“, von 1962 bis 1971 Chefredakteurin der amerikanischen „Vogue“ und war der Überzeugung dass man die Wirklichkeit durch Suggestion verändern kann.

Letztes Jahr ist im September ein Dokumentarfilm über Diane Vreeland herausgekommen „The Eyes has to travel“- unbedingt ansehen! Wer Lust auf eine unglaubliche Frau sehen möchte und sich dabei inspirieren lassen will, sollte diese nicht verpassen „there is only one good life and thats the life you know you want and you make it yourself“

 

Neben der Dokumentation hat sich auch Charlie Wan mit Deine Vreeland beschäftigt und einen Modefilm gemacht – hier das Ergebnis – gepaart mit Zitaten. Als Inspiration diente der Dokumentarfilm. Kann nur sagen:

Stylistin Newheart Ohanian rocks! 

Land of Vree from Charlie Wan on Vimeo.

 

Wer sich noch mehr über sie informieren will: Sie hat auch eine Autobiographie geschrieben „D.V.“ – wie ich bei FAZ gelesen habe, soll sie es aber mit Absicht dabei nicht so genau mit der Wahrheit genommen haben 🙂

© Charlie Wan

 

Total
2
Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*