Weiter gehts mit den Bildern auch unserer Hochzeitsreise in Yucatan!

Nach den wunderschönen Stätte in Calakmul ging es für uns danach Richtung Tulum wo wir die letzten Tage unserer Reise bleiben wollten. Am Weg dorthin liegt die Laguna de Bacalar, der zweitgrößte See Mexikos. Auf 45km Länge urn 1km Breite gibt es hier kristallklares süßes Wasser in türkis. Ein Hingucker. Obwohl es hier so schön ist, ist es nicht sehr touristisch und es verschlägt nur Yogis & Öko-Freaks hierher. Ein Platz zum Verlieben. Leider haben wir nicht unser Wunschquartier bekommen, aber es war trotzdem einfach wunderbar zwei Tage auszuspannen.

Hier gibt es nicht viele Hotels und die Straßen sind nicht besonders gut angelegt, bzw. ist es ein Glück wenn man auch dort ankommt wo man ankommen möchte. Wir hatten die eine oder andere Fahrt in der wir nicht wussten ob wir auf der Straße oder schon mitten im Feld waren. Schön wars dennoch und ich kann jedem empfehlen hier stehen zu bleiben.

 

Laguna de Bacalar

Total
12
Shares

Anmelden

Melde dich zu meinem Newsletter an!

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*