Bevor ich meine Reise nach Berlin angetreten habe, habe ich schon mal kurz angeteasert wie es dazu gekommen ist: Dank Philips durfte ich zur Fashion Week anreisen und war mit zwei anderen Bloggern zur Julia Starp Fashion Show im Shwofloor Berlin eingeladen. Hier haben wir auch das Philips Blogger Team kennengelernt und haben dann anschließend einen super Abend in der Skybar des Hotel Andel’s verbracht. Ein tolles Erlebnis!

Wer sich jetzt fragt wie Julia Starp und Philips zusammenpassen: Die Designerin und der führende Konzern in Sachen Healthcare , Lifstyle und Technologie haben eine Kooperation in Sachen Perfect Care Dampfbügeleisen – ein Produkt dass eine Designerin braucht und Philips hat dabei das passende Technolgie „Optimal TEMP“ (ich war selber erstaunt – damit kann man alles bügeln ohne die Temperatur zu verändern – easy ironing! ) damit auch jede Bügelsession klappt. Ich glaube ich muss mir das auch noch genauer ansehen….

Zurück aber zur Fashion Week Berlin!

Die Show von Julia Starp hat mir sehr gut gefallen –  sehr schöne Kleider- vor allem  die Prints haben es mir angetan! Das eine lange Kleid (leider ist das Foto nichts geworden – aber im Video sieht man es gut bei Minute 1:25 ) hätte ich am liebsten gleich mitgenommen! Grundsätzlich wurde die Kollektion  vor allem durch Kleider und Röcke dominiert die aus nachhaltigen Materialien wie Biobaumwolle produziert werden – Mode die nicht nur hübsch ist und gut verarbeitet ist, sondern dann auch mit passenden Materialien – We love!

Julia Starp Fashion Show Spring Summer 2014 Julia Starp Fashion Show Spring Summer 2014

Julia Starp Fashion Show Spring Summer 2014

Julia Starp Fashion Show Spring Summer 2014

Julia Starp Fashion Show Spring Summer 2014

Julia Starp Fashion Show Spring Summer 2014

Julia Starp Fashion Show Spring Summer 2014



Mehr Fotos:



Hier noch das Video von der Show:





Danke Philips für diese tolle Gelegenheit nach Berlin zu fliegen und die Einladung – Es war wunderschön!

© Weibi.at

Anmelden

Melde dich zu meinem Newsletter an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*