Ist schon wieder ein paar Wochen her, aber noch habe ich euch nicht alle Fotos von unserem Roadtrip durch Italien gezeigt. Zeit es nachzuholen. Nachdem wir die ersten Tage in Venedig verbracht haben, haben wir uns natürlich auf den Weg Richtung Süden gemacht. Als ich auf der Landkarte Ravenna gesehen habe, wollte ich auch unbedingt hier halt machen. Nicht weil es eine sehr imposante Stadt ist, aber weil ich wusste dass sich hier einer der imposantesten Mosaike der Welt verstecken. Die haben wir dann auch schnell gefunden. Ravenna ist eine kleine Stadt, nicht sehr aufregend aber was man hier zu sehen bekommt, ist großartig. Leider ist es in den Kirchen und anderen Gebäuden viel zu dunkel gewesen für meine Kamera, aber ich glaube einen kleinen Eindruck bekommt man schon davon was hier verborgen ist. Gehört natürlich zum UNESCO Weltkulturerbe und wenn ihr mal die Gelegenheit habt hier vorbei zu fahren, solltet ihr das unbedingt mit eigenen Augen sehen.  Lange braucht man nicht einplanen mit 2- 3 Stunden hat man eigentlich alles gesehen, was man sehen muss. Zumindest war es bei uns so.