Hochzeitsplanung Checkliste

Vor zwei Wochen habe ich über ToDOs und Reminder in den ersten 6 Monaten beim Jahresplan bis zur Hochzeit geschrieben. Diese Woche geht es jetzt ans eingemachte. Die letzten 6 Monate bei der Planung sind besonders wichtig um alles am großen Tag dabei zu haben, was man sich wünscht. Als Los geht’s!


 

6 – Sechs Monate

☐ Floristen buchen
☐ Licht und sonstige Tools buchen die ihr braucht
☐ Die Kleider für die Brautjungfern bestellen
☐ Friseur suchen & Make-Up Artist (Ich schwöre auf Airbrush Make-Up)
☐ Hochzeitsliste zusammenstellen – wenn ihr eine haben werdet
☐ Termin für Probe-essen buchen (unbedingt!)
☐ Wird es ein Frühshoppen / Brunch geben? Das muss auch reserviert/organisiert werden
☐ Musiker/ Sänger buchen für die Kirche
☐ Musik buchen für die Agape
☐ DJ buchen für die Party
☐ Wenn Du keinen Wedding Planner aber einen Koordinator für den Tag möchtest- buchen!
☐ Hochzeitsreise: Alle Vorkehrungen in Sachen Pass oder Impfungen treffen

 


 

5 – Fünf Monate

Einladungen bestellen – für die Kirche & für den Abend/ das Fest
☐ Bestelle auch dazu die Karte/ Anfahrt zu diversen Locations
☐ Dankeskarten bestellen
☐ Bräutigam Kleidung bestellen
☐ Wenn ein Juwelier spezielle Ringe anfertigen soll, solltest Du sie jetzt bestellen
☐ Ist ein Zelt zu bestellen oder andere Deko-Sachen: Das solltest Du jetzt machen
☐ Bestelle die Kleider für die Blumenmädchen
☐ Shoot! Mach ein Foto für Deine Hochzeitswebseite – der Countdown läuft!

 


 

4 – Vier Monate

☐ Torten probieren und bestellen
☐ Frisör und Make-Up buchen
☐ Gastgeschenke besorgen – für personalisierte Sachen solltest Du so 8 Wochen rechnen
☐ „Morgengabe“ besorgen und gut verstecken
☐ Braut Accessoires: Schmuck, Tasche, Schuhe & Co sollten jetzt auf Deiner Liste sein
☐ Hotel für die Hochzeitsnacht buchen (auch einige für die Gäste: Über Booking.com kannst Du sie auch ziemlich knapp ohne Kosten stornieren)
☐ Transportmöglichkeiten der Gäste für die Hochzeit bestellen
☐ Auto/ Transportmittel für die Hochzeit fixieren
☐ Drucksorten überprüfen
☐ Finale Adressliste aufbereiten
☐ Briefmarken für den Versand der Einladungen besorgen
☐ Einladungen versenden
☐ Ehevertrag erwünscht? Ja dann ist es die richtige Zeit um diesen fertigzustellen
☐ Hochzeitsreise: Versicherung abschließen wenn eine gebraucht wird

 


 

3 – Drei Monate

☐ Fingerfood für Agape und Menu für das Essen fixieren
☐ Treffen mit Pfarrer um Ablauf zu besprechen
☐ Vorschlag des Floristen ansehen
☐ Alle Blumen bestellen
☐ Bestellungen bei Verleih: Hussen, Gläser, Tische, etc.
☐ Eheringe abholen und sicher aufbewahren
☐ Hochzeitstorte bestellen
☐ Lieblingssongs und „Do not Playlist für den DJ zusammenstellen
☐ Bräutigam holt seinen Anzug ab – letzte Änderungen
☐ Bräutigam Accessoires besorgen: Hemd, Schuhe, Manschettenknöpfe, etc.
Kleid/ Anzug für Standesamt besorgen ( wenn es anders sein soll)
☐ Zusagen wöchentlich checken. Gegebenfalls auch Freunde einladen
☐ Brautkleid Accessoires kaufen
☐ Brautlied letzte Fittings
☐ Organisiere alles für den Tag nach der Hochzeit
☐ Gästeliste finalisieren ( Das dauert etwas länger und wird sich noch öfter ändern)
☐ Entscheide das Lied für den Brauttanz
☐ Tanzstunden nehmen
☐ Wenn ihr eure eigenen Gelübde abgeben wollt, solltest Du jetzt anfangen diese zu schreiben

 


 

2 – Zwei Monate

☐ Auswahl der Platzkarten
☐ Art der Tischkennzeichnung entschieden und Drucksorten kreieren
☐ Willkommensgeschenke für „Anreisende“ bestellen
☐ Braut: Schuhe kaufen und eintragen
☐ Braut: Haarschmuck besorgen und mit der Friseurin testen
☐ Hochzeitsreise: Fixieren
☐ Meetings mit Musikern, Sängern und DJs
☐ Übersicht der Wunschfotos an Fotografen senden & mit ihm durchgehen
☐ Videomacher : Liste der Momente die man unbedingt aufgenommen haben möchte & mit ihm alles durchgehen
☐ Texte für die Lesung auswählen
☐ Ringe: Wenn Sie noch keine Gravur haben, sollte diese jetzt gemacht werden.
☐ Antworten der Gästeliste durchgehen und nachfragen
☐ Ungefährer Zeitplan für den Tag an alle Lieferanten senden
☐ Probe-Frisur & Probe-Make Up
☐ Kirchenhefte drucken
☐ Gästebuch für die Hochzeit besorgen
☐ Maniküre und Pediküre für den Tag vor der Hochzeit ausmachen
☐ Kosmetikerin- Termin ausmachen, ca. Minimum 3 Wochen vor der Hochzeit
☐ Optional: Eigene Servietten und Gästehandtücher bestellen
☐ Hochzeitsreise: Die Details noch ausmachen: Wunschrestaurants, Spa Behandlungen & CO
☐ Hochzeitsreise: Einkaufsliste erstellen

Genieße den Polterabend / Junggesellinnenabschied! Yeah! (Meinen Burlesque Abend findest Du hier)

 


 

Drei Wochen

☐ Letzte Details durchgehen mit Blumen, Essen, etc.
☐ Wenn Du ein Tier hast, Besorge Dir ein Tiersitter
☐ Letzter Besuch bei der Kosmetikerin
☐ Reden für das Dinner schreiben, bzw. Redner daran erinnern
☐ Dankes-Geschenke für Eltern besorgen: Blumen & Co
☐ Finde heraus in welchen Hotels die extra angereisten Gäste wohnen um ihr „Willkommensgeschenk“ zu platzieren

 


 

Zwei Wochen

☐ Letzte Anprobe des Brautkleid
☐ Letzte Möglichkeit noch deine Haare zu färben
☐ Hochzeitssuite bestätigen
☐ Noch süße Ideen? Jetzt kannst Du sie noch organisieren

 


 

Eine Woche

☐ Hochzeitskleid abholen
☐ Geld vorbereiten für Trinkgeld und Lieferanten
☐ Sitzordnung finalisieren und drucken
☐ Fertigstellen der Platzkarten und Tischnummern
☐ Schicke dem Fotografen und dem Videomacher die Sitzordnung
☐ Wie sieht die Wetterprognose aus? Sind noch Dinge notwendig?
☐ Bestätige Essen für die Agape
☐ Hochzeitsreise: Bereite auch im Job alles vor um eine ruhige Reise zu haben

 


 

5 Tage – Whoop Whoop!

☐ Am Montag vor der Hochzeit noch alle Lieferanten abtelefonieren und überprüfen ob alles klappt
☐ Letzte Anzahl an Gästen an das Catering und das Hotel übergeben

 


 

4 Tage

☐ Solltet ihr nach der Hochzeit abreisen: Taxi dafür bestellen
☐ Wie sieht das Wetter aus?

 


 

3 Tage

☐ Hat sich beim Wetter was geändert?
☐ Reden üben

 


 

2 Tage

☐ Willkommensgeschenke bei den Hotels abgeben
☐ Alle Dinge die an die Gäste gegeben werden an Trauzeugen und sonstige Helferleins übergeben
☐ Platzkarten und Sitzordnung platzieren ( wenn man schon die Sachen in der Location vorbereiten kann)
☐ Fürbitten – haben alle eine?
☐ Check ob die Brautjungfern alle ihre Outfits haben

 


 

1 Tag Relax!

☐ Gelübde und Reden üben
☐ Sachen in der Location arrangieren
☐ „Morgengabe“ für den Morgen verstecken
☐ Maniküre und Pediküre
☐ Mit dem Transportunternehmen die Abholzeiten der Gäste überprüfen

 


 

Hochzeitstag

☐ Trinken und Essen nicht vergessen! (Warum kannst Du bald hier lesen)
☐ Relaxen und Genießen – es wird alles gut!
☐ Iphone jemanden geben der darauf aufpasst
☐ Egal was los ist, es ist jetzt mal so – konzentriere Dich nicht auf Kleinigkeiten!

 


 

Tage danach

☐ „Morgengabe“ übergeben ☺
☐ Frühshoppen/ Brunch genießen
☐ Ausgeborgte Sachen zurückgeben
☐ Hochzeitsliste: I Geschäft anrufen und einen Termin vereinbaren.

 

Yeah! Happy Honeymoon!

 

Noch Fragen? Nur zu! Ich beantworte hier alles! Freue mich!

Total
6
Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*