„Wir haben die Gästeliste fertig!“ Gratulation! Eine der schwierigsten Aufgaben der Hochzeitsplanung hast du jetzt hinter dich gebracht. Es ist nicht einfach herauszufinden wen man alles einladen möchte und gemeinsam einen Weg zu finden mit allen Menschen zu feiern die man mag. Sobald man die Gästeliste hat, kommt aber auch schnell die Frage auf „Wie möchte ich überhaupt alle informieren?“ Und schon kommt die erste Frage nach Drucksorten ins Spiel. Und damit bei vielen auch die Farbkombination für die Hochzeit. Manche wissen schnell welche Farbe und welcher Stil die Hochzeit dominieren soll. Eher verträumt, hipster, Rock n`Roll oder doch Vintage? Andere eher nicht und müssen sich noch auf Pinterest oder auf anderen Blogs inspirieren lassen. Auch eine gute Idee ist sich von den Drucksorten inspirieren zu lassen. Einfach mal schauen was es denn da gibt und was einem gefällt. Ich finde ja bei Dingen die man vor sich hat, hat man schnell eine Meinung. Zumindest ist das bei mir so. Ich habe mich für euch bei sendmoments inspirieren lassen und habe diese drei Drucksorten gefunden, die mir sehr gut gefallen haben:

Hochzeit Drucksorten-Serie: Ziellinie

Sendmoments Save the Date Hochzeit

Hochzeit Drucksorten-Serie: Blütentraum

Sendmoments Save the Date Hochzeit

Hochzeit Drucksorten-Serie: LiebesnestSendmoments Save the Date Hochzeit

Save the Date Karten

Das erste was man an seine Hochzeitsgäste aussendet sind ja die „Save the Date“ – Karten. Manche machen das auch gerne persönlich, wiederum andere lassen das Save the Date aus und geben gleich die Einladungen weiter. Wer allerdings viele Gäste aus dem Ausland hat, wird nicht um eine „Save the Date“ – Karte herumkommen. Ich selbst habe mein Save the Date digital ausgeschickt (weil ich keinen Kopf dafür damals übrig hatte) aber ich finde es noch viel schöner wenn es per Post kommt. Jedes Mal, wenn ein schönes Save the Date in meinem Postkasten landet, freue ich mich riesig. In Zeiten in denen wir kaum mehr analoge Post bekommen, freut man sich über die persönliche Einladung. Wie diese von sendmoments die mich wirklich überrascht haben – einfach super schön.

Was muss auf die Save the Date Karte?

Eigentlich nicht viel. Grundsätzlich Name, Datum und wenn ihr schon wisst wo ihr heiratet, ist es sicher auch nicht schlecht das hinzuschreiben. Es geht allerdings beim Save the Date darum den Gästen zu schreiben, dass sie sich den Tag freihalten sollen. Ganz praktisch ist es z.B. auch bei seendmoments dass du gleich alles online personalisieren musst – so vergisst du auch auf keine Details!

Organisatorisches rund und Save the Dates

Die „Save the Date“ – Karte drucken zu lassen dauert ein paar Tage. Bei sendmoments 5-8 Werktage. Danach wird man ca. 1 Woche brauchen um sie fertig zu machen, also muss man schon so mit 2-3 Wochen Zeit rechnen bis diese auch beim Empfänger landen – zumindest im Inland. Also möchte man schnell sein mit dem personalisieren. Sobald man die Sendung mit den „Save the Date“ – Karten hat, unbedingt die Kuverts beschriften, die Briefmarke draufgeben (hier kann man sich auch schöne alte Marken bei der Post holen) und unbedingt anschließend gleich in der Gästeliste vermerken für wen das Save the Date schon fertig ist. Wenn man das nicht gleich macht, dann entsteht womöglich Chaos. Vor allem fehlt einem oft eine Adresse von einem Gast oder ähnliches – da muss man dann womöglich auf diese warten und kann es nicht chronologisch abarbeiten. Also unbedingt darauf achten! Damit man nicht jemanden vergisst.

Sendmoments Save the Date Hochzeit

Und was dann?

Manche Gäste werden sich gleich melden und zu oder absagen. Vor allem die Absagen solltest du dir aufschreiben um vielleicht andere Gäste einzuladen die du gerne noch dabei gehabt hättest (das solltest du in der Gästeliste vermerkt haben) . So ca. 4 Monate vor der Hochzeit sollte schon jeder eine Einladung bekommen haben mit allen Infos – vor allem dann wenn manche einen weiteren Weg haben. Und mit diesen kannst du eigentlich schon alle anderen Drucksorten bestellen!

 

Sendmoments Save the Date Hochzeit

Gutschein für deine Hochzeitsdrucksorten

Du bist noch mitten drin? Melde dich bei mir und bekomme einen -15% Gutschein für deine Bestellung. Einfach eine E-Mail an office@weibi.at schicken. Ich schicke dir dann den Code für deine Bestellung!

Sendmoments Gutschein

In Kooperation mit Sendmoments