Endlich! Es ist März und damit nähert sich der Frühling mit großen Schritten! Juchei! Wie viele von euch wissen ist mir ja vor allem regionales Essen sehr wichtig. Ich kaufe natürlich auch andere Dinge die nach Österreich gebracht werden, wobei ich sehr darauf achte, dass es nicht um den halben Globus verschifft wurde und wenn doch, dann gibt es das auch sehr selten auf unseren Tellern. Das ist einfach etwas worauf ich achte. Deswegen möchte ich euch nun monatlich auf die Ware im Supermarkt aufmerksam machen die es jetzt auch aus Österreich – sei es Lagerware, Glashausware oder gerade frisch geerntet – schon gibt.

Regionales Gemüse Österreich März

 

März-Gemüse-Liste

Äpfel (Lager)
Basilikum (Glashaus)
Bärlauch (frisch aus dem Wald ;))
Erdbeeren (Glashaus)
Gurken (Glashaus)
Häupelsalat (Glashaus)
Karotten (Lager)
Kartoffeln (Lager)
Knoblauch (Lager)
Knollensellerie (Lager)
Kraut (Lager)
Krenwurzel (Lager)
Paprika (Gashaus)
Paradeiser (Glashaus)
Petersilie (Glashaus)
Radieschen ( Glashaus)
Rote Rüben (Lager)
Schnittlauch ( Glashaus)
Zwiebel (Lager)


Lust deinen monatlichen regionalen Gemüseplan zum Download zu bekommen? Dann melde dich zu meinem Newsletter an!



Total
12
Shares
Next Article

#1 Read, Think, Watch & Do : Von Body-Love, Leidenschaft in Beziehungen bis Kickstarter aus Wien

View Post

2 comments

  1. Kren kann ich besonders bei Erkältung empfehlen. Frisch reiben und dann aufs Butterbrot vl noch mit Tomaten und Salz. Herrlich lecker! Kann man übrignes hervorragend selbst anbauen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*