Mein letztes nicht-vegetarisches Rezept für einige Wochen. Ab jetzt geht es vegan weiter ☺ Nach dem Rezept des Asia Salats und Omelette mit Brunnenkresse zeige ich euch heute noch ein Detox Rezept das einfach satt macht und gut tut. Das nächste wird wohl wieder vegan & detox 🙂

Zutaten für 4 Personen

  • 4 Hühnerfilets
  • 1 l Suppenpulver in Wasser
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 Ingwerwurzel – schälen und zerkleinern
  • ½ kg Rote Beete ( Gibt es auch schon gekocht im Supermarkt)
  • 75 ml Sojamilch Salz
  • Kresse zum Garnieren

 

Die Rote Beete in kleine Stücke schneiden und ca 20 Minuten noch in Wasser kochen. Danach abseihen, die Sojamilch hinzufügen, den geschälten und etwas verkleinerten Ingwer hinzufügen, mit Salz verfeinern und pürieren.

 

Detox_rezept_Huehnchen_rote_beete_Weibi_01

Daneben die Gemüsebrühe zum Kochen bringen, die Ingwerwurzel beimengen und die Hühnerfilets ca 10 Minuten bei mittlerer Flamme garen. Danach das Fleisch in Scheiben schneiden und mit Kresse garnieren.

 

Detox_rezept_Huehnchen_rote_beete_Weibi_05

 

Et Voilá! Fertig ist das Detox Gericht! Perfekt für alle die am Abend keine Kohlenhydrate z sich nehmen wollen.

 

Detox_rezept_Huehnchen_rote_beete_Weibi_08

 

Happy Cooking!

 

 

Das Rezept kommt aus dem Buch von Christian Matthai.

Anmelden

Melde dich zu meinem Newsletter an!

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*