Tanja Graf Selena Regenfelder

Die zwei Jungdesignerinnen aus Pörtschach durften wir gleich am zweiten Tag kennenlernen- sympathisch & vor allem kreativ. Tanja Graf hat gerade ihren Abschluss an der Kunstuniversität Linz fürkünstlerische und industrielle Gestaltung mit Schwerpunkt Modedesign  abgeschlossen und kombiniert in ihrem Label „Music.Styling“ Musik mit Mode.

Was es auf sich hat? Die junge Designerin macht neben ihrer Mode auch ihre eigene Musik- zwei Talente die sie kombiniert.

Wie es dann aussieht wenn sie ihre Mode macht? Sie arbeitet an ihren Designs während sie die Musik hört & bringt hier auch die Emotion hinein. Ihre Mode zeichnet sich durch eine sehr genaue Verarbeitung aus, vor allem die Stricksachen ihrer Abschlussarbeit zeigen Handfertigkeit & Kreativität.

Tanja Graf - Label: Music. Styling

Selena Regenfelder hat nach ihrem Bakk.Studium für Mode am Schloss Hetzendorf 2008 ihr Label „Semiramiss“

etabliert. (Vielleicht haben einige von euch ihre Sachen bei der MQ Vienna Fashion Week 2010 gesehen?)

Ihre Teile würde ich als verspielt, kreativ und vor allem mit Mut zu anderen Materialien, bezeichnen. Ihre letzte Kollektion“ Blessed- Vom Glück verwöhnt“ zeigte Verspieltheit und Fröhlichkeit – vor allem ihre Accessoires haben es mir angetan: Outfit aufpeppen?! Bei Selena findet man einige Lösungen 😉

Selena Regenfelder - Label: Semiramiss
Selena Regenfelder, Anna von h.anna & Michaela von Cooloutfit

[credits: Modeltalk)

Anmelden

Melde dich zu meinem Newsletter an!

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*