Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wiener Schmucktage 2016

08/11/2016 - 12/11/2016

WIENER SCHMUCKTAGE 2016: NOVEMBER-HIGHTLIGHT

Von 8. bis 12. November 2016 finden die WIENER SCHMUCKTAGE 2016 zum zweiten Mal an 28 Orten in Wien statt. Ziel der WIENER SCHMUCKTAGE ist es, die ganze Fülle der aktuellen Schmuckproduktion einer breiteren Öffentlichkeit näherzubringen. Darüber hinaus bieten die WIENER SCHMUCKTAGE SchmuckliebhaberInnen und SchmuckexpertInnen die einmalige Gelegenheit, ihre Erfahrungen und ihr Wissen über Schmuck zu vertiefen. Verantwortlich für die Programmkonzeption der WIENER SCHMUCKTAGE sind Veronika Schwarzinger und Christina Werner.

Im Rahmen des Auftakts der WIENER SCHMUCKTAGE 2016, der in Kooperation mit dem MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst stattfindet, werden am Dienstag, dem 8. November 2016, um 19.30 Uhr in der MAK-Säulenhalle, Stubenring 5, 1010 Wien, unter dem Titel „Jewellery Unchained: Talking About Jewellery As Art“ zehn internationale zeitgenössische Schmuckpositionen, ausgewählt von einer Jury, vorgestellt. Am Beispiel von einem Schmuckstück werden sie über ihre Arbeitsweise, Materialien, Techniken und grundsätzliche Fragen sprechen. Moderiert werden die zehn Gespräche von Irene Suchy. Die zehn ausgewählten Schmuckpositionen sind für die Dauer der WIENER SCHMUCKTAGE 2016 in der Säulenhalle des MAK zu sehen. Der Open Call wurde österreichweit und international mit großem Interesse wahrgenommen. Es haben sich 90 SchmuckkünstlerInnen aus 34 Ländern beworben.

Ablauf

Schmuck.Nacht., Mittwoch, 9. November 2016, von 16 bis 22 Uhr

Die Schmuck.Nacht., die am Mittwoch, dem 9. November 2016, von 16 bis 22 Uhr stattfindet, steht unter dem Motto „Von Schmuck besessen sein“. Galerien, Bildungsinstitutionen und Geschäfte präsentieren in Einzel- und Gruppenausstellungen aktuelle Schmuckarbeiten. Der Bogen spannt sich vom innovativen Autorenschmuck über Objektkunst bis hin zu Upcycling-Design und aktuellen Tendenzen in der traditionellen Goldschmiedekunst.

Schmuck.Denken. Dienstag, 8. November 2016 bis Sonntag, 13. November 2016

m Rahmen von Vorträgen und Führungen geben Museen Einblick in ihre Sammlungsbestände und thematisieren Schmuck unter verschiedenen Aspekten – Ausbildungsstätten informieren über ihre Bildungsprogramme, SchmuckexpertInnen sprechen über verschiedene Techniken und Materialen und Schmuckschaffende geben im Rahmen von Führungen Auskunft über ihre künstlerische Arbeit.

Sich.Schmücken. Mittwoch, 8. November 2016 bis Samstag, 12. November 2016

Bei Touren, Atelierbesuchen und den Ladies Afternoons, begleitet von den Schmuckexpertinnen Heidi Bollmann, Katharina Kielmann, Ariane Reither und Katharina Schniebs lernen Interessierte die Vielfalt des zeitgenössischen Schmucks kennen. Heuer bieten die WIENER SCHMUCKTAGE 2016 ausgewählte Themenführungen an.

Schmuck.Schmecken. Samstag, 12. November 2016, von 11 bis 14 Uhr

Zum finalen Ausklang setzen die WIENER SCHMUCKTAGE 2016 mit ihren ProgrammpartnerInnen am Samstag, dem 12. November 2016 von 11 bis 14 Uhr nochmals ein starkes Zeichen und laden zum Frühstück mit Schmuckschaffenden ein.

Im Rahmen der WIENER SCHMUCKTAGE 2016 organisiert die Landesinnung Wien der Kunsthandwerke im Kursalon Hübner die Verkaufsausstellung „Kunst und Design im Palais“ mit  Wiener KunsthandwerkerInnen. Die Verkaufsausstellung findet am Samstag, dem 12. November von 12 bis 19 Uhr und am Sonntag, dem 13. November 2016 von 10 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt statt.

Details

Beginn:
08/11/2016
Ende:
12/11/2016
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
http://www.wienerschmucktage.at/

Veranstalter

WIENER SCHMUCKTAGE
Webseite:
www.wienerschmucktage.at

Veranstaltungsort

Wien
Wien Austria + Google Karte