Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Frauen in der Kunst Weltfrauentag 2017 im Belvedere

März 6 @ 08:00 - 17:00

Am 8. März 2017 wird der internationale Weltfrauentag zum 106. Mal begangen. Wie jedes Jahr schließt sich das Belvedere auch dieses Jahr dem Anliegen des Frauentages an und bietet ein spannendes und vielfältiges Spezialprogramm zum Thema Frau in der Gesellschaft. Unter anderem werden im Rahmen von Workshops Frauen internationaler Herkunft über die Aspekte Frausein und Frauenrechte diskutieren.

Weltweit hat sich die gesellschaftliche Position der Frau in den letzten Jahrzehnten tiefgreifend gewandelt. Dennoch sehen sich Frauen bis heute mit vielen Ungleichheiten konfrontiert. „Aus diesem Grund ist es für mich wichtig, auch als Museum an diesem Tag Position zu beziehen. In den Schwerpunktführungen durch unsere Sammlung und die aktuellen Sonderausstellungen werden Frauenrollen und –bilder vom Mittelalter bis in die Gegenwart besprochen,“ so Stella Rollig, Generaldirektorin Belvedere.

Neben spannenden Ausstellungen finden auch einige Workshops zu diesem Thema statt.

Unter dem Titel „Kunst volle(r) Frauen“ wird das Belvedere mehrsprachig und lädt auch internationale Frauen ein, an Workshops rund um die Aspekte Frausein und Frauenrechte teilzunehmen.
Frauen mit Migrationsbiografie werden Gedichte und Lesungen vortragen und mit den Teilnehmerinnen diskutieren. Es folgt eine Impulsführung zum Thema Die Frau in der Kunst.

Wir freuen uns schon sehr auf dieses spannende Event!

Details

Datum:
März 6
Zeit:
08:00 - 17:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Belvedere
Prinz Eugen-Straße 27
Wien, 1030 Austria
+ Google Karte