Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fotografie am Brillantengrund

07/12/2016 - 01/03/2017

Das Hotel am Brillantengrund in Wien ist ein Ort, der nicht nur durch seinen einzigartigen Wes Anderson Charme in Erinnerung bleibt, sondern auch, weil alles und jeder hier seine eigene Sprache hat.

In der Wiener Kulturszene hat sich das Hotel zudem durch seine jährlich kurz vor Weihnachten stattfindende Benefiz-Ausstellungsreihe Fotografie am Brillantengrund mit Werken der Künstler Stefanie Moshammer, Thomas Albdorf, Clemens Fantur, Lukas Gansterer, Daniel Gebhart de Koekkoek, Zara Pfeifer, Michael Dürr u.v.m. einen Namen gemacht.

Zum vierten Mal zeigt Fotografie am Brillantengrund am 07. Dezember eine Auswahl von lauten und leisen Fotografien lokaler, international vielbeachteter Fotografen. 

Die mit den Jahren etablierte Fotografen-Selektion verbindet mit dem Hotel nicht nur eine enge Freundschaft, sondern auch eine eigene Handschrift – sie alle und der Brillantengrund haben eine Geschichte zu erzählen.

Fotos von Thomas Albdorf, Michael Dürr, Martin Essl, Clemens Fantur, Lukas Gansterer, Daniel Gebhart de Koekkoek, Stefanie Moshammer, Zara Pfeifer, Katarina Šoškić und Hanna Putz – unprätentiös in einer ehemaligen Garage präsentiert und für einen guten Zweck.

Initiiert wurde das Projekt im November 2013, kurz nachdem Taifun „Hayan“ auf den Philippinen ganze Landstriche verwüstet und tausende Menschenleben gekostet hatte. Wir stellten damals zusammen mit etlichen – weitgehend noch unbekannten – Wiener Fotografen eine karitative Foto-Schau auf die Beine. Rund EUR 12.000 konnten durch den Verkauf kleinformatiger Fotografien für den Bau von 50 Häusern und einigen Fischerbooten im Katastrophengebiet gesammelt werden.

Der diesjährige Gesamterlös geht an ein Frauen – Integrationsprojekt von PROSA (Projekt Schule für alle).

Der PROSA Frauenraum möchte Migrantinnen bei der Entwicklung einer eigenständigen, emanzipierten Persönlichkeit unterstützen. Vor allem geht es darum, Mädchen Bildung zu ermöglichen, sie im Schulsystem zu behalten und ihnen Wege aufzuzeigen, wie sie sich innerhalb ihrer oft konservativen Familien als selbstbewusste Frauen behaupten können. Neben Beratung und Bildungsangeboten ist „Empowering“ durch Einbindung in starke Frauen – Netzwerke eine wesentliche Massnahme des Programms.

Unmittelbare Hilfe vor Ort ist zur Grundidee der Veranstaltung geworden.

Vernissage
07.12.16 ab 18:00 Uhr
Hotel am Brillantengrund
Bandgasse 4, 1070 Wien

Details

Beginn:
07/12/2016
Ende:
März 1
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Webseite:
https://www.facebook.com/events/1765319840386460/

Veranstaltungsort

Hotel am Brillantengrund
Bandgasse 4
Wien, Austria
+ Google Karte