Wir sind mitten im Herbst und das bedeutet: es regnet, es ist kalt und ungemütlich. Persönlich finde ich ja Regenschirme sehr schön, aber wahnsinnig unpraktisch. Vor allem dann wenn ich nicht nur eine Tasche trage, sondern viele und dann auch noch einen Coffe-to-go mitnehme – spätestens dann verfluche ich meistens den Regenschirm, klappe ihn zusammen und werde eben nass.

Die griechische Designerin Athanasia Leivaditou hat sich eine Lösung ausgedacht – nicht sehr hübsch (das kann ja noch werden), aber praktisch.

Umbrellacoat collage

 

[VIA]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*