„Woher hast du den Rucksack?“ „Den habe ich um 500 Euro beim Second Hand ergattert“ „Really? Der kostet doch neu doch sicher das fünffache?“ „Yep aber warum soll man das zahlen?“ Gute Frage! Wer nicht unbedingt eine personalisierte Louis Vuitton Tasche braucht, kann sich die auch einfach gebraucht kaufen. Zu meiner Teenie-Zeit war ja Second Hand noch etwa verpönt. Irgendwie musste alles „neu“ und „cool“ sein. Kann zwar auch eine Alterserscheinung sein, aber ich habe grundsätzlich das Gefühl dass sich da ( Gott sei Dank) recht viel geändert hat. Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Thema und damit ist es auch salonfähig zu sagen dass man sich beim Second Hand Laden die Designertasche geleistet hat und sie nicht First-Hand beim Retailer oder Hersteller erstanden hat.  Das wäre vor einigen Jahren anders gewesen. Aber Second Hand ist einfach Normalität geworden: Wir kaufen uns gepflegte Dinge von anderen und nehmen sie in unser Leben mit. Ganz zu schwiegen dass ich mir persönlich ohne Second Hand definitiv nur mehr ein Bruchteil der Designer leisten könnte.

Wo kaufe ich Designer Second Second Hand in Wien?

Flohmärkte gibt es immer mehr und auch die Second Hand stores werden nicht weniger sondern imm mehr. Manchmal ergattert man auch ein Designerteil um wenig Geld. Wenn man aber auf Nummer sicher gehen möchte, gibt es einige Geschäfte die man besuchen kann:
Burggasse 24

Hier war ich schon so oft und ich liebe diesen Store. Hier wird man einfach fündig. Und wenn doch nicht gibts das Cafe 😉  Aber die Wahrscheinlichkeit dass du hier etwas Geld lässt ist ziemlich groß.

Burggasse 24, 1070 Wien 

Bocca Lupo

Mode, Schuh- und Taschenfans werden hier fündig. Mittem im ersten Bezirk gibt es hier den perfekten Shop für ein Designer Second Hand Shopping Tag. Nicht günstig, aber ein heißer Tipp wenn man mal was ausgefalleneres sucht.

Landskrongasse 1, 1010 Wien

Flo Vintage

Einer der wohl bekanntesten Vintageläden der Welt ist in Wien. Hier findet man alles und lassen sich sehr viele Designer inspirieren. Wer ein einzigartiges Kleid sucht wird hier definitiv fündig- neben glamourösen Kleidern aus den Zwanziger Jahren hängen wunderbare Designerteile aus den 70ies, 80ies & Co.

Schleifmühlgasse 15a, 1040 Wien

Wo kaufe ich Designer Second Hand online?

Wer nicht gerne im Store sucht, kann natürlich auch online Designer Second Hand Ware kaufen und verkaufen. Da gibts die unterschiedlichsten Varianten.

Bei Möbel und Dinge für Zuhause kaufe ich ja oft Dinge über Willhaben. Designerware – vor allem in Sachen Mode, würde ich da allerdings nicht wirklich kaufen.
Shpock

Als Alternative dazu gibt es ja auch Dinge wie Shpock – zwar ganz nett, aber ich finde das wahnsinnig nervig mit der Abwicklung da man ja meistens persönlich hinfahren muss. Zumindest kam es mir so vor. Aber hie und da ergattert man hier schon das eine oder andere Schnäppchen.

 

Rebelle

Eine Entdeckung war für mich Rebelle. Hier kann man Designer Second Hand Teile kaufen dessen Echtheit und auch Qualität geprüft wurde. Also was für jemand der die Kennzeichen einer echten Louis Vuitton nicht 100% kennt. Als ich jetzt gestöbert habe, bin ich gleich mal vor allem über eine Menge Taschen gestolpert die ich ganz großartig finde. Preislich manchmal ein echtes Schnäppchen. Ich habe ein paar mal für mich herausgesucht – fesch oder?

 

Designer Second hand online

Auch in Sachen Kleidung habe ich das eine oder andere gefunden was ich sofort bestellen würde – weiter unten findet ihr ein paar Links direkt zum Shop.

 

Wo kauft ihr am Liebsten eure Second Hand Teile?
 

Anmelden

Melde dich zu meinem Newsletter an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*