Wir lieben Mode, wir kaufen sie, wir horten sie, wir schmeißen sie weg… manche mehr, manche weniger – aber wir werden immer mehr eine „Wegwerfgesellschaft“, die nicht eine Sekunde darüber nachzudenken scheint was da wirklich vor sich geht…Lucy Siegle nimmt sich in ihren Buch selbst bei der Nase, schaut in ihre Kästen, denkt über ihren Modewahnsinn nach und rollt das Thema auf… Bis jetzt bin ich noch nicht durch, aber schon nach den ersten 100 Seiten hat man das Gefühl das Buch weiterempfehlen zu können – vor allem an jene die sich Fragen stellen wie:

Wie produziert Zara? Primark? H& M?
Was für einen Umsatz macht Primark am Oxford Circus so im Jahr?
Wie viel gibt der Durchschnitt in GB im Monat für Kleidung aus?
Was verdient so eine chinesische Näherin?
uvm.

Todieforlucysiegle

Unbedingt lesen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*