Hat man erstmal das Brautkleid gefunden – oder so eine Odyssee wie ich hinter sich – kommt meistens die Frage: Wie passe ich da am Besten hinein? Schließlich will man am Hochzeitstag schön aussehen und auch später Bilder haben in denen man sich länger schön findet. Während einige es schaffen vor der Hochzeit abzunehmen, habe ich – zugegebenermaßen- das Gegenteil gemacht: Ich habe zugenommen. Bei meinem Kleid war das kein Problem – keine Corsage, ein leichtes Oberteil und der Rock hat erst bei der Hüfte angefangen.  Zumindest die zwei Kilo hat man nicht gesehen. Hat man sich aber für ein enges Kleid oder etwas mit einer Corsage entschieden, sieht das etwas anders aus. Da sieht man womöglich jedes Gramm zu viel.

Wie nimmt man aber am besten ab? Diese Frage habe ich Ines Festini gestellt – die  Gesundheitsberaterin unterstützt vielbeschäftigte Frauen aus der ganzen Welt dabei sich besser um sich selbst zu kümmern und in kürzester Zeit ihr Wohlfühlgewicht zu erreichen.

Dabei findet ihre Arbeit hauptsächlich online statt und es  dreht sich alles um Einfachheit und Effizienz – „unser Leben ist schon stressig genug.“ sagt sie und ich kann ihr nur zustimmen.

Was sie macht ist keine Diät, sondern eine generelle Umstellung des Lebensstils. Ziel ist es sich wohler, attraktiver und stärker zu fühlen. Gewichtsverlust und ein, zwei Kleidergrößen weniger sind dabei ein positiver Nebeneffekt.

Ich habe Ines einige Fragen gestellt wie man am Besten seine Wunsch- Brautfigur erreicht  und dabei mir gleich einige Tipps geholt wie ich überhaupt meinen Lebensstil gesünder gestalten kann.

Was machst du genau?

Ich habe ein einzigartiges online Coaching Programm entwickelt, dass Frauen dabei unterstützt sich entsprechend ihres Körpertypus zu ernähren, einen Trainingsplan in ihren hektischen Alltag zu integrieren der wirklich funktioniert und auch auf Dauer durchführbar ist und sich selbst wichtig genug zu nehmen, um das Ganze auch umzusetzen.

Unser Körper weiß genau was uns gut tut, oftmals haben wir jedoch den Kontakt zu uns selber verloren. Den heißt es wieder herzustellen. Ernährung ist etwas sehr persönliches und individuelles und ich unterstütze meine Kundinnen dabei Schritt für Schritt ihre Ernährung langsam umzustellen. Nach drei Wochen wird dann auch mit dem Training begonnen. Je nach Fitness Level wird ein individueller Trainingsplan erstellt und mittels meiner Training Videos können die Workouts ganz gemütlich im eigenen Wohnzimmer absolviert werden.  Es wird mit eigenem Körpergewicht trainiert und keinerlei Equipment benötigt. Da die Workouts recht intensiv sind, dauert keines länger als 20 Minuten und es wird nicht öfter als drei mal pro Woche trainiert. Perfekt für die vielbeschäftigte Frau / Braut von Heute.

Die meisten Bräute haben ca 12 Monate bis zum großen Tag – wie viel kann man in einem Jahr ca. abnehmen? Was ist gesund.

In der Regel kann man zwischen zwei und drei Kilo pro Monat, also um die 30kg in einem Jahr abnehmen.

Für die Spätentschlossenen zwischen uns: Was macht am meisten Sinn wenn man nur drei Monate hat?

In nur drei Monaten kann man eine ganze Menge erreichen. Der Schlüssel zum Erfolg ist definitiv der Fokus auf die richtige Ernährung. Beim abnehmen geht es nämlich um 80% um die Ernährung und nur um 20% um das richtige Training.

Den ersten Monat würde ich somit ganz und gar der Ernährung widmen. Ich unterstütze meine Kunden dabei sich entsprechend ihres individuellen Körpertypus zu ernähren. Dieser besagt nämlich wie viel Fett, Kohlenhydrate und Eiweiß der Körper zu jeder Mahlzeit benötigt um auf ganz natürliche Art und Weise abzunehmen. Ganz ohne Kalorien zählen oder Verzicht. Es handelt sich hierbei nicht um eine Diät, sondern um eine Veränderung des Lebensstils.

Das ist natürlich ein Prozess, aber nach drei bis vier Wochen ist die größte Umstellung vorüber und Schritt für Schritt kann nun auch das Training integriert werden. Mit diesem Schritt für Schritt Prozess erreiche ich mit meinen Kunden die besten Ergebnisse und das neue Gewicht und Wohlgefühl wird gehalten.

Welche Sportarten sind für ein solches Ziel ergiebig?

Ich empfehle generell Übungen die das eigene Körpergewicht miteinbeziehen, kurz und sehr intensiv sind. Die Workouts basieren auf high-intensity interval training (HIIT) und können ohne Equipment ganz einfach zu Hause im Wohnzimmer durchgeführt werden. Kompliziertes Equipment oder lange Laufeinheiten sind nicht notwendig und eher kontraproduktiv.

Die Workouts bestehen aus kurzen, intensiven und funktionellen Übungen, welche mehr als einen Muskelstrang miteinbeziehen, die von weniger intensiven Trainingspausen unterbrochen werden. Aufgrund der hohen Intensität, sollte das Workout nicht länger als 20 Minuten dauern.

Wie oft sollte man Sport machen?

Meine Kunden trainieren drei mal pro Woche jeweils um die zwanzig Minuten, kommen also gesamt auf etwa 60 Minuten wöchentlich. Ziel dieses Trainings ist das eigene Körperfett zu reduzieren und Muskulatur aufzubauen und da Muskeln in der Erholungsphase wachsen, sollte immer ein Tag Pause zwischen den Workouts liegen.

Kann man auch ohne Sport abnehmen?

Ja, es geht auch ohne Sport, allerdings geht es nicht ohne der richtigen Ernährung.

Was würdest du jemanden raten der sonst gar keinen Sport macht?

Langsam und mit einem klaren Plan beginnen. Drei Workouts pro Woche und langsam aufbauen. Wichtig ist auch, dass es Spaß macht. Also Lieblingsmusik aufdrehen und vielleicht mit ein, zwei Freundinnen trainieren, dann schaut die ganze Sache schon anders aus.

Welche Ernährungsform würdest du raten in dieser Zeit? Warum?

Ich empfehle jedem sich entsprechend seines Körpertypus zu ernähren. Dabei handelt es sich nicht um eine Diät, sondern um eine Art dem Körper genau die Makronährstoffe zu geben, die er benötigt. Wunderbare Sachen passieren, wenn man dem Körper das gibt was er wirklich braucht. Plötzlich hat man viel mehr Energie, eine reinere und glattere Haut und das Gewicht pendelt sich ganz automatisch ein. 100% Wohlfühlgefühl sozusagen. Abnehmen darf einfach sein und kann auch Spaß machen.

Gibt es Früchte, Obst oder andere Dinge die besonders gut dafür sind?

Generell ist es wichtige genügend gesunde Fette in Form von Avocados, Kokosöl und Nüssen zu sich zu nehmen. Diese kurbeln den Stoffwechsel an und helfen beim Abnehmen.

Was sollte man vermeiden?

Weiße Kohlenhydrate in Form von Nudeln, Kartoffeln, Semmeln und Brot sollte auf ein Minimum reduziert werden.

Ist Dinner-Cancelling auch eine Möglichkeit um zur Hochzeitskleidfigur zu kommen?

Ich würde von Dinner-Cancelling und jeglicher Form von hungern abraten, da der Körper glaubt, dass wir uns in einem Ausnahmezustand befinden und hungern müssen. Dadurch fährt er auf absolute Sparflamme runter und alles was wir dann zu uns nehmen, wird sofort und vorsorglich als Fettpolster abgespeichert. Im Endeffekt wird dann zu- und nicht abgenommen.

Auch wenn das Hochzeitskleid einen erinnert. Wie bleibt man motiviert? Hast du das Tipps?

Am aller Besten ist es wenn man sich einen Buddy oder Coach zur Seite holt. Gemeinsam macht es einfach mehr Spaß, einfach die beste Freundin einspannen oder für ein paar Monate mit einem Gesundheitsberater arbeiten. Letzterer stellt auch sicher, dass die Workouts auch wirklich gemacht werden und das Ziel zeitgerecht erreicht wird.

Etwas was du den Bräuten noch mitgeben magst…

Abnehmen kann auch einfach sein und sollte nicht länger mit quälenden Hungerkuren und stundenlangen Training Sessions verbunden sein. Auch wenn die Zeit schon etwas knapp ist, drei Monate reichen absolut aus um ein paar Kilos abzunehmen und den Körper wieder in eine durchtrainierte, schlanke und fitte Form zu bringen. (Und das ganz ohne nervigem Kalorienzählen oder Verzicht auf lecker Rotwein und Schokolade). Man sollte nur ein paar einfache Grundregeln beachten, diese konsequent umsetzen und der Hochzeit steht nichts mehr im Wege.

Ready?

Danke Ines für diesen Einblick!

Lets get fit!

 

Wer Ines Programm kennenlernen möchte:  http://www.festinifitness.com/bodymakeover/

Weitere Links:

Webseite: http://www.festinifitness.com

Instagram: https://www.instagram.com/festinifitness/

Facebook: https://www.facebook.com/festinifitness/

Total
91
Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*