Honig, hat wohl jeder Zuhause- warum es nicht für die Schönheit nutzen? Es gibt zahlreiche Verwendungsmöglichkeiten, die viele teure Produkte ersetzen können.

Lippenpflege für weiche Lippen

Im Winter hat man schnell raue Lippen, die man oft pflegen muss. Einfach Honig auf die Lippen schmieren und 10 min einwirken lassen- danach abwaschen oder ablecken- die Lippen fühlen sich gleich wieder weich an.

Beauty-Maske – sanfte Haut

2 EL  Honig und 2 EL Topfen vermischen und auf Gesicht, Hals und Dekolleté schmieren- alles lauwarm. Nach 15 Minuten mit warmen Wasser abwaschen- die Haut fühlt sich danach schön sanft und geschmeidig an.

Honig-Peeling

Wie die Beauty Maske, 2EL Honig und 2 EL Topfen nehmen. Für den Peeling- Effekt Zucker beimengen. Ich persönlich finde Zucker zu grob für das Gesicht – deswegen würde ich es eher für den Körper benutzen. Da braucht man dann natürlich etwas größere Mengen.

Cleopatra-Bad

Die Wanne einlassen, Milch hinzufügen und etwas Honig. Die Milch wirkt rückfettend für die Haut, während der Honig die Haut mit Vitaminen versorgt.

Kennt ihr noch Rezepte?

[show_shopthepost_widget id=”2126575″]