Lippenstifte und ich sind eigentlich noch nie wirklich Freunde geworden. Ich trage ihn schlecht auf, mir bricht die Spitze ab, ich verwische ihn weil ich ihn vergesse, ich bekomme einen Koller, wenn ich bei einem Essen mich entschuldige und dann feststelle dass 50% der Farbpracht wohl jetzt am Glas picken. Alles in allem war unsere Beziehung noch nie gut. Außerdem hat irgendwann  als ich so 15 Jahre alt war, jemand wohl gemeint das „schickt sich nicht“ und damit sind die Lippenstift-versuche eher rar geworden. Bin ja ein 80% braves Kind gewesen, bzw. hat mich die Frage nach „was schickt sich und was nicht“ nicht interessiert, also habe ich das getan was man mir gesagt hat. Ich bin aber so brav dass diese Dinge viele Jahre bis in mein Erwachsenenalter angehalten haben, anscheinend. Zumindest bin ich die paar mal die ich auf roten Lippenstift setzen wollte daran gescheitert. Im Nachhinein betrachtet eindeutig an dem richtigen roten Lippenstift und nicht an der Farbe. Denn die habe ich jetzt gefunden mit Bobbi Brown Makeup Lippen Creamy Matte Lip Color Nr. 01 Red Carpet. Auf Suche nach einem schönen roten Lippenstift für den Polterabend, ist mir dieser untergekommen – echtes rot und das matt. Es war ziemlich schnell um mich geschehen – ich liebe ihn! Ich werde ihn zwar nicht jeden Tag tragen, aber ich finde mit blonden Haaren, einem coolen Shirt & meiner geliebten Lederjacke könnte das ganz gut aussehen. Freue mich auf viele schöne Stunden mit ihm – denn er  hält und hält und hält…

Bobbi Brown Red Carpet

© Bobbi Brown

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*