Allianz SIM

„Wo ist mein Iphone?“ Während ich innerlich in Panik gerate, beginne ich in den Jackentaschen zu kramen. Ich überlege wo ich zuletzt war, greife zehn Mal in meine Tasche und werde immer nervöser. Ein Bild aus meinem Alltag. Mindestens einmal am Tag verliere ich plötzlich das Gerät aus den Augen obwohl es den Rest des Tages eigentlich immer in meiner Hand, am Schreibtisch oder auf der Mittelkonsole des Autos liegt. Ein Leben ohne mein Iphone geht nicht mehr und will dies ich auch definitiv nicht. Auch bei unserer Hochzeitsreise tat ich mir sehr schwer es aus der Hand zu geben. Obwohl es oft keine Internetverbindung gab, manchmal sogar keinen Strom um es aufzuladen und ich somit eigentlich nicht wirklich viel damit anfangen konnte. Drei Mal am Tag musste ich es trotzdem in der Hand haben. Wenn man mal kein Netz hat, dann ordnet man als Bloggerin einfach gerne seine Fotos oder nutz die Zeit sie zu bearbeiten, zu löschen, usw.

Aber wie wäre denn so mein Alltag ganz ohne Iphone? Sicherlich um einiges schwieriger und vor allem langsamer, bzw. es war ja mal so 🙂 Meine „Mobil-Telefon Karriere“ hat ja bereits mit einer 0663- Vorwahl angefangen und ich kann mich gut erinnern als ich das erste Mal eine Email am Handy erhalten habe. Ich war aus dem Häuschen und konnte meinen Augen kaum glauben. Heute ist das alles normal und wir nehmen sogar ganz großartige Updates nur mit einem „Oh, cool“ hin. Vor 10 Jahren wären wir im Kreis gesprungen und hätten jedem erzählt dass unser intelligentes Smartphone jetzt auch Telefonnummern aus Emails automatisch erkennt und sie so mit einem automatischen „Vielleicht ist das.. – Vorschlag“ einem Kontakt zuweisen kann. Aber gut. Back to Old Days – wie wäre so ein Tag ohne Smartphone? Diesem Gedanken bin ich nachgegangen und habe mir vorgestellt wie es aussehen würde, wenn mein Iphone 24 Stunden nicht bei mir wäre.

Morning Ritual

Aufstehen! Mein Smartphone begleitet mich vom ersten Moment an wo ich die Augen aufmache. Zuerst als Wecker mit meiner Lieblingsmusik (Erinnert ihr euch noch an den furchtbaren normalen Weckerton?) und danach mit FM4 Musik oder Ö1 Nachrichten – je nach Uhrzeit.

News-Reading

Ich lese ja gerne „Die Zeit“ – im Papierformat ist sie allerdings beim Frühstück etwas störend – da ist die App oder die Webseite am Ipad oder Iphone viel einfacher und praktischer zu handhaben.

Way to The Office

Allianz SIM

Das wäre furchtbar! Ich fahre mindestens drei Mal in der Woche nach Wien und das ausschließlich mit dem Google Maps Navi, welches mir wirklich immer genau sagt wann ich ankomme (inklusive der aktuellen Verkehrslage, Staus & Co). Als ich angefangen haben Auto zu fahren, musste ich immer mit der Karte fahren. Ich erinnere mich wie stressig das war. Vor allem die ganze Vorbereitungszeit damit man weiß wo man hin muss und wo man parken kann – einfach furchtbar. Und außerdem wahnsinnig gefährlich wenn man ständig auf den Beifahrersitz schaut damit man weiß ob man noch am richtigen Weg ist.

Handy- Parken

Allianz SIM Ohne Vertragsbindung

Auto abstellen, SMS senden – fertig. Wenn man kein Smartphone hat dann sieht das etwas anders aus: Trafik suchen, Trafik finden, Parktickets kaufen, Parktickets beschriften, Parktickets hinter die Scheibe legen. Thanks God we have a Smartphone!

Social Media, Emails, Dropbox & Co

In meiner Arbeit als Online Marketer und Lifestyleblogger ist mein Smartphone echt wichtig- vor allem die zahlreichen Apps die man so im Alltag braucht. Ich kann mich dank meines Iphones auch mit jemandem zwischendurch treffen und Emails beantworten wenn es gerade wirklich wichtig ist. Ohne Smartphone oder Tablet  müsste ich immer meinen Laptop bei mir haben oder gar im Büro bleiben – das wäre ein Horror.

 

What time is it?

Allianz SIM

Ich trage keine Uhr mehr. Auch wenn ich Uhren sehr mag, irgendwie ist mit der Anschaffung meines ersten Smartphones auch die Armbanduhr von meinem Handgelenk verschwunden. Die Uhrzeit lese ich immer am Smartphone ab. Das war auch während meiner Hochzeitsreise praktisch: Aufgrund der Zeitverschiebung weiß man oft gar nicht mehr wie spät es ist und das Smartphone zeigt mir auf einen Blick alle gewünschten Uhrzeiten – weltweit. Somit habe ich in den letzten Wochen niemanden um 2 Uhr nachts aufgeweckt – hoffentlich 😉

Do not disturb mode

Als ich ein Teenie war, hatten wir zuhause einen Anrufbeantworter. Den konnte man zwar so einstellen dass man nichts gehört hat während jemand auf das Band spricht, aber man wusste dass jemand angerufen hat und konnte nicht mehr aufhören daran zu denken. Dem Smartphone kann ich sagen, dass ich gerade nicht gestört werden möchte. Das tue ich bei Terminen, am Abend oder wenn ich gerade nicht in meiner Arbeit gestört werden möchte. Meine „Favoriten“ können mich aber weiter erreichen, weil ich bei diesen Anrufen den Klingelton höre. Love it!

Das sind nur einige Sachen die ich anders organisieren müsste.

Fazit: Ein Tag ohne Smartphone wäre ein langer, stressiger Tag an dem ich wirklich nicht viel auf die Reihe bekommen würde. Ist mir auch schon passiert, dass ich darauf verzichten musste, wie bei Nina. Glücklicherweise konnte ich damals auf mein älteres Iphone zurückgreifen. Auf meinem Instragram-Account kann man diese Phase sogar erkennen – die Fotos zu dieser Zeit waren einfach furchtbar. Damals habe ich gelernt, dass ich eine Versicherung brauche. Und während meine relativ teuer war, gibt es jetzt mit Allianz SIM die Möglichkeit kostenlos sein Smartphone und Tablet zu versichern: Mit der Allianz SIM spart man sich die Aktivierungsgebühr, hat keine Bindung , tolle Preise und die Versicherung gleich mit dabei!

Unser Gewinner kann es auch gleich ausprobieren 🙂 Wir von ICONS dürfen in Kooperation mit Allianz jetzt einen Allianz SIM LTE-Handytarif in Kombination mit einem 64GB Ipad Mini 4 verlosen! Yeay!

Was ist zutun?

Besuche die andere drei ICONS Blogs und beantworte alle vier Fragen die Du bei uns findest per Mail an gewinnspiel@iconseven.at . Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren in Österreich. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Das Gewinnspiel dauert bis 20.12.2015 und wird am 21. 12.2015 ausgelost. Weitere Teilnahmebedingungen findest Du hier. 

 

Allianz Gewinnspiel IPAD

Meine Frage:

Wie viel maximale Download-Geschwindigkeit steht Dir beim Tarif Allianz SIM Tab zur Verfügung? 

Die anderen Posts findet ihr bei den restlichen 3 ICONS Mädls

Viel Glück!

icons - influencer connecting

#in Kooperation mit Allianz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*