Endlich geht es wieder los : die Wiener Ballsaison wird mit dem heutigen Faschingsbeginn eröffnet und geht bis Faschingsdienstag -Freude! Endlich kann man wieder im Prinzessinnenkleid auftreten und mit seinem Franzl im Frack die Tanzfläche im 3/4 Takt unsicher machen. Wien hat viel einzigartige Dinge zu bieten, aber die Bälle sind wohl etwas ganz besonderes : auf keinem anderen Platz der Welt wird monetalenag so das Tanzbein geschwungen und sich der Feierlust hingegeben wie hier – einfach wundervoll und so einmalig, dass der Rest der Welt dabei sein will. Zumindest ist mir noch nie jemand untergekommen der nicht einmal in seinem Leben zu einem Ball in Wien gehen wollte – gehört wohl zu diesen 1000 Dingen die man einmal in seinem Leben gemacht haben sollte.

Als Österreicherin sollte man dann auch wohl schon mal einen eröffnet haben – bei so vielen Bällen ist das ja auch nicht so schwer. Ich erinnere mich an meine Eröffnungen als ob es Gestern gewesen wäre – ein einmaliges Erlebnis und ich kann mich nicht erinnern, jemals wieder so nervös gewesen zu sein wie an diesem Tag (vielleicht kommt das noch bei der eigenen Hochzeit *gg*) Wobei die Nervosität schon viel Früher beginnt: bei der Frage was man wohl anziehen soll. Zwar sind wir die Stadt der Bälle, allerdings scheint es in Sachen Ballrobe dann doch nicht so einfach zu sein etwas passendes zu finden – vor allem dann wenn man nichts von vollen Satinkleidern hält oder gar popmpöse ballrobe bei der man aufgrund zahlreicher Applikationen mehr wie ein gehendes Blumenbeet aussieht, als wie eine traumhafte Prinzessin. Aber es gibt sie -die Ballkleider der Prinzessinenäume – und ich werde mich im nächsten Monaten auch auf die Suche machen und mal sehen was ich da so finde 🙂

Jetzt stellt sich aber mal zuerst die Frage zu welchen der zahlreichen Bälle man gehen soll- dazu habe ich mal eine kleineListe meiner Favourites erstellt- eine komplette Liste gibt es hier :Wiener Ballkalender

  • Kaiserball
  • Zuckerbäckerball
  • Techniker cercle
  • Tiroler Ball
  • Kaffeesiederball
  • Bobonball
  • Opernball
  • Ball der Wiener Philharmoniker
  • Jägerball

Die sind alle nur in Wien, aber es gibt sicher noch zahlreiche andere in den Bundesländern :

Habt ihr noch Tipps für schöne Bälle in Österreich!?

Auf die rauschendne Ballnächte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*