Ja, auch zu mir kommt das Christkind und dieses Jahr sogar mal ganz ohne Post 🙂 Wobei nicht zum ersten Mal auch wenn ich zugeben muss eine langjährige Anhängerin vom Christkindbrief zu sein – einfach weil es eine der wenigen Möglichkeiten ist mal wieder etwas per Hand zu schreiben und keiner etwas dagegen hat, wenn es mal kitschig wird. Eigentlich hatte ich kaum Wünsche – Nein, Lüge – ich habe eine Menge Wünsche, wobei wenn mich jemand fragt ich dann vor Weihnachten eher dazu neige von Gutscheinen zu sprechen – ja die finde ich einfach praktisch und vor allem bei Amazon kann man sich ja alles bestellen 🙂 Aber grundsätzlich spreche ich von Jänner bis November wohl dutzende Wünsche aus – wenn man so viele Sachen liebt und gerne macht, dann hat man natürlich auch eine Menge Dinge die man gerne haben würde oder über die man sich freut.

Also kam das Christkind und brachte so einige Dinge über die ich mich wahnsinnig gefreut habe. Eines vor allem für den Blog und meinen Fotos: Ein neues Objektiv mit dem ich sicher alles einfangen kann – große Freude! (Danke Prinz!) Und die perfekte Tasche für meine zukünftigen Ipad Blogbeiträge von unterwegs – passt alles genau hinein *freu*  Und eine Menge Lesestoff… dazu passend werde ich mir jetzt mit den Geldgeschenken den Lesesessel besorgen von dem ich die ganze Zeit träume.. damit in der Zukunft die Lesestunden mehr werden – lese ja so gerne, aber komme kaum dazu…

 

Hier einige Bilder vom Weihnachtsabend & dem Christkind …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*