Yeah! Es ist wieder soweit und seit letzter Woche ist klar: Ab kommenden Montag wird jeder wohl der Business/ Praktisches / Effizienz Tag am Blog. Das hat Spaß gemacht !
Für heute dachte ich mir ich teile mit euch mal die 5 Apps auf meinem Iphone die ich am liebsten nutze und die mir das Leben wirklich erleichtern.

Ich habe viele andere Apps auf dem Gerät und natürlich gibt es auch einige die essentiell sind ( so wie die Online Banking App, etc.) aber hier soll es jetzt um diejenigen gehen, die ich jeden Tag nutze und mir wirklich das Leben leichter machen.

 

Kindle App

Ich liebe meinen Kindle. Trotzdem habe ich ihn nicht immer dabei und manchmal sind Bücher einfach so spannend, dass ich einfach jederzeit weiterlesen möchte. Die Kindle App auf meinem Iphone macht es mir dabei leicht. Nachdem mein Kindle meistens online ist, weiß auch mein Iphone auf welcher Seite ich gerade lese. Schwupps – die 10 Minuten warten auf eine Freundin, die halbe Stunde im Wartezimmer und die 15 Minuten in der U-Bahn sind schnell und vor allem sinnvoll genutzt. Yeah! Nichts verpassen – meine Bücher habe ich immer dabei ☺ (Link)

 

Todoist

Ich habe letzte Woche von David Allens „Wie ich Dinge geregelt bekomme“ geschrieben – das Get Things Done Prinzip lässt sich mit dieser ToDo-Liste perfekt umsetzen. Egal ob am Macbook, am Ipad oder am Iphone – man hat alle ToDos bei sich, sieht Deadlines, Projekte & Co und kann die Aufgaben auch noch anderen Zuweisen. In dieser App spielt sich zurzeit mein Leben ab ☺(link)

Iphone_Apps_Weibi

Money Control

Ich habe nicht nur meine ToDos gerne unter Kontrolle, sondern auch das liebe Geld. Wer so wie ich immer unterwegs ist und Sachen erledigen muss, der kennt das nur zu gut : 50 Euro da, 20 Euro dort, 150 mal da… irgendwann sind die 200 Euro die man gerade noch in der Tasche hatte einfach weg. Sich danach zu erinnern ob man etwas ausgelegt hat, etwas damit gezahlt hat was zur Haushaltskassa gehört oder für den Kunden bezahlt hat – ist im Wahnsinn unseres Alltags oft schwer. Ich tippe hier alles hinein – und am Macbook kann ich mir das dann genauer ansehen – love! (link)

 

Shpock

Die Flohmarktapp wurde definitiv für mich gemacht ☺ Ich verkaufe hier nicht nur ständig Sachen, sondern wenn ich etwas suche dann finde ich es auch oft hier. Ganz schnell hat man die Sachen die man verkaufen möchte abfotografiert, online gestellt und kann es je nach Wunsch bewerben. Die eigenen Facebook Freunde die auch bei Shpock sind, erfahren es gleich als erste. Ich muss sagen meine Erfahrungen bisher sind super! Die App kann ich nur empfehlen! (Link)

 

MyFitnessPal

So jetzt ist es raus! Ja ich bin ein kleiner Kontrollfreak – ich liebe es zu wissen was ich wann gemacht habe. So gehört auch diese App dazu. Hier kann man aufzeichnen was man gegessen hat, wie viel Sport man gemacht hat, welches Gewicht man hat, etc. Ich selbst nutze es vor allem an den Tagen an denen ich Sport mache – was zurzeit relativ oft ist. Es ist interessant zu wissen was man so am Tag isst, trinkt und tut. Meistens etwas erschreckend wie wenig wir uns bewegen ☺ Ich derzeit mal etwas mehr, aber über meine Kayla Itsines Erfahrungen werde ich erst nächstes Monat berichten – derzeit beginne ich wieder von vorne – long Story! (Link)

 

Welche Apps sind eure Lieblinge? Was hilft euch am meisten in eurem Alltag?

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*